Homepage

2010er Jahre im Schnelldurchlauf

Eclectic Method hat das Jahrzehnt in 2 Minuten gemixt

Eclectic Method hat das Jahrzehnt in 2 Minuten gemixt 2010er-remix

In wenigen Tagen ist das Jahrzehnt vorbei. Die „Zehner“ haben nicht mal eine wirklich tolle Bezeichnung, wirklich seltsam dürfte das werden, wenn wir von den neuen „Zwanzigern“ reden… Bis dahin hat Popkultur-Mashuper Eclectic Method einen Remix des Jahrzehntes für uns. „2010s REMIX : 10 Years in 2 Minutes“ hat alles für uns parat, was man schon wieder vergessen haben könnte: Musik, Film, Gesellschaftliches. Ab dafür!

„I compressed the last 10 years into 2 minutes. Music, Movies, TV and Memes of the last decade mixed up into a song. Obviously it’s impossible to be definitive when you are compressing 10 years into 2 minutes but what do you guys think I missed?“

2 Kommentare

  1. Sascha says:

    klugscheissermodus: das neue jahrzehnt beginnt am 01.01.2021

    • Maik says:

      Streng genommen kann doch jede zehn Jahre umfassende Zeitspanne als „Jahrzehnt“ betitelt werden, oder? Hier werden wie beschrieben die „Zehner Jahre“ gemeint, was zumindest gesellschaftlich gerne mal als „alle Jahre mit einer Eins vorne“ angesehen wird.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Hinweis: Bei Kommentieren werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und Cookies gesetzt (öffentlich sichtbar sind nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Infos gibt es hier. Dank Cache sind Kommentare manchmal nicht direkt nach Veröffentlichung sichtbar (aber da, keine Angst).
Support the blog!

INSTAGRAM

Hallo!

Ich bin Maik Zehrfeld und habe diesen Blog 2006 aus Langeweile heraus gegen die Langeweile gegründet. Mittlerweile stellt LangweileDich.net eine Bastion der guten Laune dar, die nicht nur Langeweile vertreiben sondern auch nachhaltig inspirieren will. Gute Unterhaltung!

Blogroll Archiv Unterstützen Kontakt Mediadaten sponsored Beratung Datenschutz RSS

Um Werbung im Blog auszublenden, als "Langweiler" bei Steady einloggen.

DANKE an die "Langweiler" der höheren Stufen: Nathan Mattes, Andreas Wedel, Horst Rudolph, Goto Dengo, Annika Engel, Wolfgang füßenich, Jan Denia, Daniel Schulze-Wethmar, Frank Berger, Torben Seemann.

Langeweile seit 4916 Tagen.