Homepage

Die Schönheit im Unschönen

Farbsortierter Müll

Art
Maik - 03.10.14 - 9:11
Farbsortierter Müll Dan_Tobin_Smith_01

Nach Süßigkeiten und Gemüse gibt es jetzt Müll. Schick nach Farben sortiert. Okay, es ist kein Restmüll oder so, sondern einfach Ramsch, der in irgendwelchen Kellerräumen oder Umzugskisten zu verrotten drohte.

Gerettet hat diese Fotograf Dan Tobin Smith, der mit der Website Call for Kipple nach eben jenem Schund gefragt hat. Heraus kam drei Monate später mit The First Law of Kipple ein 200 Quadratmeter großes Kunstgelage beim London Design Festival 2014. Und so hat jede Menge nutzloses Zeug einen neuen Sinn erhalten und ergibt in Kombination mit tausenden anderen ein neues großes Ganzes.


Farbsortierter Müll Dan_Tobin_Smith_02
Farbsortierter Müll Dan_Tobin_Smith_03
Farbsortierter Müll Dan_Tobin_Smith_04
Farbsortierter Müll Dan_Tobin_Smith_05

Mehr Kunst von Dan Tobin Smith gibt es auf der Website des Fotografen zu sehen. Er war übrigens unter anderem auch als Fotograf an den Buchstaben-Skulpturen von Nicola Yeoman involviert.

via: thisiscolossal

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Hinweis: Bei Kommentar-Abgabe werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und Cookies gesetzt (öffentlich einsehbar sind - so angegeben - nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Informationen dieser Website gibt es hier zu sehen.

INSTAGRAM

Hallo!

Ich bin Maik Zehrfeld und habe diesen Blog 2006 aus Langeweile heraus gegen die Langeweile gegründet. Mittlerweile stellt LangweileDich.net eine Bastion der guten Laune dar, die nicht nur Langeweile vertreiben sondern auch nachhaltig inspirieren will. Gute Unterhaltung!

Blogroll Archiv Kontakt Mediadaten sponsored Datenschutz RSS

Newsletter

Mit Anmeldung wird die Speicherung der Daten zum Versand von Mails stattgegeben. Mehr Infos dazu.
Langeweile seit 4305 Tagen.