Homepage

Fühlen > Hören

Fühlen > Hören soundofsilence_SandG

Musikalisch ein eher dröges Remake von einsauszwei des Simon and Garfunkel-Klassikers Sound of Silence. Aber das Musikvideo kommt als schöne Kurzgeschichte daher über einen Jungen, der ein Mädchen anspricht, das taub ist. Es entwickelt sich eine herzergreifende Geschichte.

Und das alles ist für den Relay Service gemacht, der Gehörlosen eine Möglichkeit fürs Telefonieren bringt.


(via: .mussleisesein)

Ein Kommentar

  1. Ja, gegen das Original (oder Kina Grannis’ Akustikversion) kommt das Lied nicht an. Aber es passt und der Film ist wirklich sehr gelungen <3 Dankeschön dafür :-)

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Hinweis: Bei Kommentieren werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und Cookies gesetzt (öffentlich sichtbar sind nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Infos gibt es hier. Dank Cache sind Kommentare manchmal nicht direkt nach Veröffentlichung sichtbar (aber da, keine Angst).

INSTAGRAM

Hallo!

Ich bin Maik Zehrfeld und habe diesen Blog 2006 aus Langeweile heraus gegen die Langeweile gegründet. Mittlerweile stellt LangweileDich.net eine Bastion der guten Laune dar, die nicht nur Langeweile vertreiben sondern auch nachhaltig inspirieren will. Gute Unterhaltung!

Blogroll Archiv Kontakt Mediadaten sponsored Datenschutz RSS

Jahres-Langeweile

wysijap

Newsletter

Mit Anmeldung wird die Speicherung der Daten zum Versand von Mails stattgegeben. Mehr Infos dazu.
Langeweile seit 4479 Tagen.