Homepage

MSPaint-Adventure D.S.A

Girlband gegen eine Mauer aus Harry Pottern

Games
Maik - 28.09.15 - 14:10
Girlband gegen eine Mauer aus Harry Pottern DSA-Game_01

Hinter dem Kürzel D.S.A. steckt die Girlband Dynamic Squid Antithesis, die ihr nicht kennt, weil es sie nicht gibt. Okay, jetzt ja irgendwie schon, aber eben nur als Adventure-Inhalt in wunderschrecklicher MSPaint-Bitmap-Grafik. Aber Alice, Wendy und Dorothy sind eben auch mit unheimlich viel Liebe erstellt, animiert und mit Leben (also Dialogen, über 6.000 insgesamt) erweckt worden! Dazu so schön skurrile Probleme wie eine schier unüberwindbare Barriere aus Harry Pottern, ein Gramofon, das Limp Bizkit zu spielen droht oder eben das Problem, dass die Band sich gerade aufgelöst hat…

„Now they must get back together, get back to their dorms, and maaaaaybe uncover something bigger, as the hallucinations get more vivid, and the people they meet get stranger.“

Dabei ist das Spiel deutlich komplexer als es aussieht. Drei Akte, drei Charaktere, zwischen denen ihr hin und her schalten könnt – und interagieren müsst. Da stecken verdammt viele Ideen drin, von denen dann doch recht viele erfreulich gut geraten sind.

Girlband gegen eine Mauer aus Harry Pottern DSA-Game_02
Girlband gegen eine Mauer aus Harry Pottern DSA-Game_03

Spielen kann man D.S.A sogar umsonst – man darf aber auch gerne etwas zahlen. Und so die Macherin Kate Barrett für eine originelle Digital-Perle belohnen, die euch definitiv eine ganze Weile lang zu unterhalten weiß.

/// via: boingboing

2 Kommentare

  1. Pingback: LangweileDich.net (@LangweileDich)

  2. Pingback: Jim Gigbax (@gigbax)

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Abo ohne Kommentar

Hinweis: Bei Kommentieren werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und Cookies gesetzt (öffentlich sichtbar sind nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Infos gibt es hier. Dank Cache/Spam-Filter sind Kommentare manchmal nicht direkt nach Veröffentlichung sichtbar (aber da, keine Angst).
Support the blog!

INSTAGRAM

Hallo!

Ich bin Maik Zehrfeld und habe diesen Blog 2006 aus Langeweile heraus gegen die Langeweile gegründet. Mittlerweile stellt LangweileDich.net eine Bastion der guten Laune dar, die nicht nur Langeweile vertreiben sondern auch nachhaltig inspirieren will. Gute Unterhaltung!

Blogroll Archiv Unterstützen Kontakt Mediadaten sponsored Beratung Datenschutz RSS

Um Werbung im Blog auszublenden, als "Langweiler" bei Steady einloggen.

DANKE an die "Langweiler" der höheren Stufen: Christian Radke, Andreas Wedel, Goto Dengo, Annika Engel, Horst Rudolph, Jan Denia, Daniel Schulze-Wethmar, Frank Berger, Torben Seemann, Hinrich Althoff, Viola Königsmann, Michael Neugebauer, Dirk Zimmermann, Ruth Schwaier und Franz Anton..

Jahres-Langeweile

Newsletter

Mit Anmeldung wird die Speicherung der Daten zum Versand von Mails stattgegeben. Mehr Infos dazu.
Langeweile seit 5161 Tagen.