Homepage

Vorstellungs-Video

„Gran Turismo 7“: Ganz viel PS5-Gameplay

"Gran Turismo 7“: Ganz viel PS5-Gameplay Gran-Turismo-7-gameplay

Vermutlich werde ich nie wieder in meinem Leben derart viel Zeit in ein Autorennspiel stecken, wie in „Gran Turismo 2“ damals. Zum 25-jährigen Jubiläum der Videospielreihe will Sony aber nochmal so richtig einen raushauen und präsentiert mit „Gran Turismo 7“ (Partnerlink) ab 4. März 2022 einen vielversprechenden Nachfolger. Dieses etwa halbstündige Vorstellungsvideo, das Sony im Rahmen der State of Play abgehalten hat, zeigt jedenfalls, dass GT noch immer einer der, wenn nicht gar DER Titel ist, wenn es um realitätsgetreue Rennsimulation geht. Dazu gibt es neuartige Kamera-Einstellungen und einen Fotomodus, die der aufpolierten Next-Gen-Grafik Tribut zollen und kreatives Austoben abseits der Rennpisten erlauben. Schaut gut aus!

„First aired as a State of Play broadcast, settle in for this 4K version and get with more than 30 minutes of Gran Turismo 7 footage, captured on PS5. „

Ein Kommentar

  1. Pingback: Nothing But Thieves – „Life’s Coming in Slow“ (Lyric Video) - Vom "Gran Turismo 7“-Soundtrack

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Hinweis: Bei Kommentieren werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und Cookies gesetzt (öffentlich sichtbar sind nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Infos gibt es hier. Dank Cache/Spam-Filter sind Kommentare manchmal nicht direkt nach Veröffentlichung sichtbar (aber da, keine Angst).
Support the blog!

INSTAGRAM

Hallo!

Ich bin Maik Zehrfeld und habe diesen Blog 2006 aus Langeweile heraus gegen die Langeweile gegründet. Mittlerweile stellt LangweileDich.net eine Bastion der guten Laune dar, die nicht nur Langeweile vertreiben sondern auch nachhaltig inspirieren will. Gute Unterhaltung!

Blogroll Archiv Unterstützen Kontakt Mediadaten sponsored Beratung Datenschutz Cookies RSS

Um Werbung im Blog auszublenden, als "Langweiler" bei Steady einloggen.

DANKE an die "Langweiler*innen" der höheren Stufen: Andreas Wedel, Goto Dengo, Annika Engel, Daniel Schulze-Wethmar, Michael Neugebauer, Dirk Zimmermann und Marcel Nasemann.

Langeweile seit 5737 Tagen.