Homepage

Animierter Kurzfilm

„GÜNTHER“, die Wurst

"GÜNTHER“, die Wurst animierter-kurzfilm-gunther

Das Internet kann schon komisch sein. Über einen Channel auf vimeo für Animations-Videos bin ich über „GUNTHER“ bzw. „GÜNTHER“ gestolpert, einen Kurzfilm, der vor zwei Tagen von Filmemacher Erick Oh auf die Plattform geladen worden ist. Irgendwie kam er mir bekannt vor. Muss ich wohl bereits vor ein paar Wochen mal gesehen haben… Ne, nicht ganz. 2014(!) hatte ich ein paar Video-Teaser zu exakt diesem Kurzfilm-Projekt hier im Blog! Leider habe ich meinen Worten „man möchte bereits nach dem ersten Clip unbedingt mehr von Günther sehen“ keine Taten in Form von einem weiteren Beitrag zum Gesamtfilm folgen lassen und dazu auch noch gedacht, die Biene im Video hieße „Günther“ (oder eben „Gunther“ international). Aber nichts da, die Wurst heißt so! Man könnte also sagen, dass es sich bei diesem Beitrag hier um eine fünfeinhalb Jahre verzögerte Richtigstellung handelt.

Aber wie dem auch sei – jetzt ist der Kurzfilm hier und ich kann euch „GÜNTHER“ (oder „GUNTHER“) nur allerwärmstens ans Herz legen! Ob ihr nun Kind oder Kindgebliebene seid. Jedenfalls gibt es hier sechseinhalb Minuten lieblichen und vor allem wirren Blödsinn zu sehen. Gute Unterhaltung!

„Gunther’s journey to discover who he truly is.“

CREDITS
Directed by Erick Oh
Sound design by Andrew Vernon
Music by Forbnl
FESTIVALS & AWARDS
Sapporo Intl. Short Fest 2015 – Best Children Award
Flatpack Film Festival 2015 – Audience Award
AsiaGraph 2015 – Excellent Award
Clermont-Ferrand Intl. Film Festival 2015
Ars Electronica 2014
SIGGRAPH Asia 2014
London Intl. Animation Festival 2014
Melbourne Intl. Animation Festival 2014 and more

Mehr zu „GÜNTHER“ (oder eben „GUNTHER“…) gibt es mit zum Beispiel einigen Artworks zum Kurzfilm auf der passenden Projektseite auf der Website von Filmemacher Erick Oh zu sehen.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Hinweis: Bei Kommentieren werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und Cookies gesetzt (öffentlich sichtbar sind nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Infos gibt es hier. Dank Cache sind Kommentare manchmal nicht direkt nach Veröffentlichung sichtbar (aber da, keine Angst).
Support the blog!

INSTAGRAM

Hallo!

Ich bin Maik Zehrfeld und habe diesen Blog 2006 aus Langeweile heraus gegen die Langeweile gegründet. Mittlerweile stellt LangweileDich.net eine Bastion der guten Laune dar, die nicht nur Langeweile vertreiben sondern auch nachhaltig inspirieren will. Gute Unterhaltung!

Blogroll Archiv Unterstützen Kontakt Mediadaten sponsored Beratung Datenschutz RSS

Um Werbung im Blog auszublenden, als "Langweiler" bei Steady einloggen.

DANKE an die "Langweiler" der höheren Stufen: Christian Radke, Andreas Wedel, Goto Dengo, Annika Engel, Horst Rudolph, Jan Denia, Daniel Schulze-Wethmar, Frank Berger, Torben Seemann, Hinrich Althoff, Viola Königsmann, Michael Neugebauer, Dirk Zimmermann, Ruth Schwaier und Franz Anton..

Langeweile seit 5015 Tagen.