Homepage

Half-Life-Fanfilm: Enter The Freeman

GamesKurzfilme
Maik - 16.10.12 - 21:09

Zwei Nächte lang (überraschend wenig!) haben ein paar Fans diesen tollen Fankurzfilm zum Shooterklassiker Half Life erstellt. Enter The Freeman hat dabei 3.000 Dollar (in zwei Nächsten!) und sicherlich jede Menge Nerven gekostet. Spätestens die Zuschauer müssen mit jenen Zahlen, denn der Kurzfilm schafft vor allem durch seine Stimmung eine intensive Erfahrung, die dann doch nach deutlich mehr als 3.000 Dollar ausschaut.

„Finally see Gordon Freeman in the flesh in this cinematic horror short based on the video game Half-Life. Yes there will be headcrabs…“

„It all started with the comment „Hey you would make a great live action Gordon Freeman, let’s make a fan film“. A year later we finally got around to it.“

Danke, Wolfgang via Mail!

7 Kommentare

  1. Chris says:

    Ich kenne Half-Life noch aus meiner Jugendzeit zum ab-und zu daddeln. Mit den glitschigen Species und der Brechstange war nicht zu spassen…den Film finde ich überzogen, aber ist ja Geschmackssache.

  2. Jan says:

    Kleiner Tipp: Lad dir mal Black Mesa Source. Ich war mehrere Tage nicht ansprechbar, weil ich das Spiel einfach nur gesuchtet habe :D
    Der Film ist ganz cool, und unterstützt mich nur mehr in meiner Meinung, dass Half Life 1 unbedingt mal verfilmt werden sollte :)

  3. Maik says:

    @Chris: Klar, absolut Geschmackssache. :)
    @Jan: Danke für den Hinweis, schau ich mir mal an.

  4. Cala says:

    Gab auch mal einen Dork Tower, in dem Matt LotR als Rollenspiel-Abenteuer aufzieht und Ken am Anfang einen Adler schnppat und dieselbe Abkfcrzung nimmt

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.



INSTAGRAM

Partner

amazon Partnerlink

seriesly AWESOME

QUIZmag

unruly

Newsletter

Hallo!

Ich bin Maik Zehrfeld und habe diesen Blog 2006 aus Langeweile heraus gegen die Langeweile gegründet. Mittlerweile stellt LangweileDich.net eine Bastion der guten Laune dar, die nicht nur Langeweile vertreiben sondern auch nachhaltig inspirieren will. Gute Unterhaltung!

Kontakt Blogroll Mediadaten sponsored Archiv RSS
Langeweile seit 3739 Tagen.