Homepage

Konzert-Geschichte

Hier spielen The Killers zum ersten Mal „Mr. Brightside“ live

Hier spielen The Killers zum ersten Mal "Mr. Brightside" live das-erste-mal-mr-brightside-live-gespielt-the-killers

Vor etwas mehr als 20 Jahren, dem 27. September 2002, haben einige Glückliche der Geburt eines Rock-Superhits beigewohnt, ohne es zu wissen (und gebührend wertzuschätzen). Im „Castle 3“ des US-amerikanischen Ortes Henderson kam als dritter Song auf der Setlist ein gewisser Track namens „Mr. Brightside“. Dem Internet zufolge soll er an jenem Tag zum ersten Mal „out of it’s cage“ gekommen, also live und öffentlich gespielt worden, sein. Kein Wunder also, dass viele Leute recht regungslos im Publikum weilen, wobei das ein oder andere coole Mitwippen dann doch im Refrain einsetzt. Fraglich bleibt zudem noch, zu welchen Teilen das veraltete Kamera-Equipment, die Veranstaltungstechnik und die Band-Performance für den eher mittelmäßigen Sound verantwortlich gewesen sind…

Quelle: „reddit“

Ein Kommentar

  1. Pingback: Vor ihrer Bekanntheit live gespielte Superhits - Nirvana, System of a Down & mehr

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Abo ohne Kommentar

Hinweis: Bei Kommentieren werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und Cookies gesetzt (öffentlich sichtbar sind nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Infos gibt es hier. Dank Cache/Spam-Filter sind Kommentare manchmal nicht direkt nach Veröffentlichung sichtbar (aber da, keine Angst).
Support the blog!

INSTAGRAM

Hallo!

Ich bin Maik Zehrfeld und habe diesen Blog 2006 aus Langeweile heraus gegen die Langeweile gegründet. Mittlerweile stellt LangweileDich.net eine Bastion der guten Laune dar, die nicht nur Langeweile vertreiben sondern auch nachhaltig inspirieren will. Gute Unterhaltung!

Blogroll Archiv Unterstützen Kontakt Mediadaten sponsored Beratung Datenschutz Cookies RSS

Um Werbung im Blog auszublenden, als "Langweiler" bei Steady einloggen.

DANKE an die "Langweiler*innen" der höheren Stufen: Andreas Wedel, Daniel Schulze-Wethmar, Goto Dengo, Annika Engel, Michael Neugebauer, Dirk Zimmermann, Marcel Nasemann und Kristian Gäckle.

Langeweile seit 5933 Tagen.