Homepage

Gewinner-Motive

iPhone Photography Awards 2023

iPhone Photography Awards 2023 iphone-photography-awards-2023

Die iPhone Photography Awards haben ihre Gewinner-Motive des 2023er Jahrganges bekanntgegeben. Das zeigt mal wieder wunderbar, wie weit Mobiltelefone mittlerweile in Sachen Kameratechnik gekommen sind. Noch erstaunlicher wird es, wenn man beachtet, wie divers die Modelle sind, die zum Einfangen dieser Motive genutzt worden sind. Das geht mitunter durchaus ein paar Jahre zurück. Zeigt aber auch, dass gute Fotografie viel mehr von der Person hinter der Technik abhängt. Das obige Frosch-Motiv trägt den Titel „Top Down“ und Scott Galloway hat damit den dritten Platz in der Kategorie „Tiere“ erreicht.

„Chosen from thousands of submissions from every corner of the world, many of this year’s winning shots celebrate photography’s power to capture the power and the joy of what comes next, whether a frond preparing to unfurl, a morning mist hovering over a sleepy farm, or a flock of gulls heading to their next destination.“

Im ersten Slider gibt es nebst dem Gesamtgewinner-Motiv (1. Bild) auch weitere Gewinner-Motive zu sehen. Nicht alle weiteren Motive hier im Beitrag sind auch gekürt worden, aber dennoch schön anzusehen!

Alle Gewinner-Motive des Jahres 2023 kann man hier anschauen, inklusive Details zu den Orten und Fotograf:innen. Außerdem gibt es auch einige Einsendungen, die über die Jahre eingereicht worden sind, auf dem offiziellen Instagram-Account des Wettbewerbes zu begutachten.

Keine Kommentare

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Abo ohne Kommentar

Hinweis: Bei Kommentieren werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und Cookies gesetzt (öffentlich sichtbar sind nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Infos gibt es hier. Dank Cache/Spam-Filter sind Kommentare manchmal nicht direkt nach Veröffentlichung sichtbar (aber da, keine Angst).
Support the blog!

INSTAGRAM

Hallo!

Ich bin Maik Zehrfeld und habe diesen Blog 2006 aus Langeweile heraus gegen die Langeweile gegründet. Mittlerweile stellt LangweileDich.net eine Bastion der guten Laune dar, die nicht nur Langeweile vertreiben sondern auch nachhaltig inspirieren will. Gute Unterhaltung!

Blogroll Archiv Unterstützen Kontakt Mediadaten sponsored Beratung Datenschutz Cookies RSS

Um Werbung im Blog auszublenden, als "Langweiler:in" bei Steady einloggen.

DANKE an die "Langweiler:innen" der höheren Stufen: Andreas Wedel, Daniel Schulze-Wethmar, Goto Dengo, Annika Engel, Dirk Zimmermann, Marcel Nasemann, Kristian Gäckle und Christian Zenker.

Langeweile seit 6520 Tagen.