Homepage

Kalenderei

BlogWerbung
Maik - 10.12.07 - 15:25

Advent, Advent, ein Wichtlein rennt.

Der alte Brauch, einen Adventskalender zu benutzen wurde vor etwas über 2 Jahren durch den neuerlichen Brauch erweitert, dass meine Mum mir jeden Jahr einen nach Hannover schickt. Am 1. Dezember diesen Jahres fragt sie mich am Telefon, ob bereits einer da wäre. Nein. Keiner. Wenn ich ihn bekomme, soll ich kurz Bescheid geben, da sie ihn bei eBay gekauft hat, wegen Bewertung und so. Alles klar, wird gemacht.

2. Dezember: Er ist da. Ein schöner Aventskalender mit kleinen Ritter-Sport-Stücken drin. Mjam-mjam-mjam – mjam-mjam mjam-mjam. Ich schreibe also in meinem Zeitdruck (ihr wisst schon, Student) eben eine Mail mit der Info, dass er da ist. Alles wunderbar. Bis zum 5. Dezember. Ich habe eben ein Paket von der Post abgeholt, bin zu Hause und reiss es in vorweihnachtlicher Geschenke-Manier auf. Und darin?


Ein Adventskalender! Juchu. Von Borussia Dortmund. Aber woher? Absender-Adresse nichts-sagend. Ebenso, wie auf dem anderen Kalender. Hm, vielleicht von der BVB-Fanabteilung, weil ich letztens erst wieder etwas bestellt habe? Ein klärender Anruf brachte die Erkenntnis: Meine Mutter hat den BVB-Kalender gekauft und verschicken lassen. Der kam einen Schneesturm verspätet an, und ich hielt den ersten Kalender für den geschenkten. Falsch gedacht.

Der war, bzw. ist, von einer Internetplattform, die anscheinend werben möchte. Denn erst dann fiel mir auf, dass „langeweile.us“ auf dem Adresskleber stand. Kluge und teure Idee, die Dinger zu verschenken, um so in die Medien zu kommen. Danke dafür, #*#*#*#! Aber nun muss ich mit Peter teilen.. :(

Genannt werdet ihr dennoch nicht. Bestechbar fängt bei uns erst im dreistelligen Euro-Bereich an. ;)

2 Kommentare

  1. noemo says:

    Ich hab den vom FCB. :D

  2. Maik says:

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.



INSTAGRAM

Partner

amazon Partnerlink

seriesly AWESOME

QUIZmag

unruly

Newsletter

Hallo!

Ich bin Maik Zehrfeld und habe diesen Blog 2006 aus Langeweile heraus gegen die Langeweile gegründet. Mittlerweile stellt LangweileDich.net eine Bastion der guten Laune dar, die nicht nur Langeweile vertreiben sondern auch nachhaltig inspirieren will. Gute Unterhaltung!

Kontakt Blogroll Mediadaten sponsored Archiv RSS
Langeweile seit 3742 Tagen.