Homepage

Kleinigkeiten

Kleinigkeiten
Maik - 17.02.13 - 11:49
Kleinigkeiten am 17.02.2013

Oh wow, laut WordPress die 200.(!) Kleinigkeiten! Zum Jubiläum gibt es ein paar Links mehr um euch den langweiligen Sonntag zu vertreiben.


Fail des bisherigen Jahres: FOX-News bringt einen Beitrag pro Hetero-Ehe, benutzt zur Bebilderung aber ein Foto einer Homo-Trauung. Nice Job!

Den Harlem Shake habt ihr hier ja bereits gelernt. Bei Rene gibt es 49 auf einmal.

Wenn Berlin ein wenig wie New York wäre, Wolkenkratzermäßig: Berlin High Rise.

Cyanide & Hapiness wollen ihre animierten Shorts wiederbeleben und nutzen dafür Kickstarter.

Teils untragbare Mode wird durch das Tragen von Miranda Kerr einiges weniger untragbar. That’s a fact.

Studienergebnisse: Das IJK Hannover hat einige interessante Ergebnisse zur Frage Wer nutzt Social TV?

Illustration: Oscar-nomminierte Filme in schickem Poster Design neu erdacht.

Schöne Fotos von Tattoo-Model My Hertsgård.

Mach niemals eine Oma wütend. Der Splatter-Short Granny zeigt dir weshalb.

Alles leugnen nützt nichts, dieser kleine Knabe ist überführt.

Foto-Comic-Mashup: Calvin & Hobbes im wahren Leben.

Jaja, ich bin etwas spät dran, hier aber die zweite Ausgabe von TNT Series Push To Add Drama.

Wreck-It Ralph in 60 Sekunden und mit echten Schauspielern.

Body Painting Portraits von Mirabai Wagner.

Das neue Album von Adam Tensta gibt es für lau, allerdings muss man dafür nach einer interaktiven Karte reale Orte finden, wo ein QR-Code versteckt ist.

Guter fanmade Star Wars VII-Trailer.

Urban Art mit dem Nike Swoosh.

Traumhaft: ein 50 Mio. $-Deluxe-Loft in New York City.

Eine Art Musical-Musikvideo mit teils blutigen Inhalten: Doubla J – Transform.

Temple Run 2 in Real Life (wait for the ending!).

Musik: Mikky Ekko – Pull Me Down.

Mehr Musik: Hoodie Allen – Cake Boy.

Noch mehr Musik: Irma feat. Mic Donet – I Know.

Noch noch mehr Musik: Robby Maria – Days In The City.

Schöne Zusammenfassung: Magic Skills of Mario Götze (wobei da keine Aktionen von gestern drin sind…).

Kleines Alltagsdesign: flüssige Strumpfhose.

Bikini und Hamburger: SO bewirbt man das gegrillte Gut.

Und zuletzt – Katze trifft Igel:

4 Kommentare

  1. Sebastian says:

    Schöne Kleinigkeiten mal wieder. The Harlem Shake immer noch mein Favorit. Herrlich genial, aber wird auch denächst wieder rum sein.

  2. Andreas says:

    Danke fürs regelmässige erwähnen!
    Wirklich gute Sachen dabei!

    VG
    Andreas

  3. Maik says:

    @Sebastian: Danke, ja, schön wirres Meme, aber es werden neue kommen, klar.
    @Andreas: Gerne, danke für den regelmäßig tollen Content! ;)

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.



INSTAGRAM

Partner

amazon Partnerlink

seriesly AWESOME

QUIZmag

unruly

Newsletter

Hallo!

Ich bin Maik Zehrfeld und habe diesen Blog 2006 aus Langeweile heraus gegen die Langeweile gegründet. Mittlerweile stellt LangweileDich.net eine Bastion der guten Laune dar, die nicht nur Langeweile vertreiben sondern auch nachhaltig inspirieren will. Gute Unterhaltung!

Kontakt Blogroll Mediadaten sponsored Archiv RSS
Langeweile seit 3737 Tagen.