Homepage

Gegen Langeweile am 04.08.2019

Kleinigkeiten

Kleinigkeiten
Maik - 04.08.19 - 9:29
Kleinigkeiten kleinigkeiten_20190804

Kennt ihr noch „X-Factor: Das Unfassbare“? Das hier ist eine sehr gute Parodie zum TV-Klassiker.

Zuu ist Katzen-gewordenes Montagsgesicht. Meh.

Wer den „Goat Simulator“ mochte, dürfte den „Pigeon Simulator“ lieben!

Paddypower. hat einen sehr interessanten Trikot-Sponsoring-Move hingelegt.

Wenn man ein paar farbige Linien auf Schwarz-Weiß-Fotos packt, macht unser Auge Farbbilder daraus (funktioniert bei mir nur so semi-gut, soll aber bei anderen Wunder bewirken).

Compilation sehr beeindruckender Balance-Akte.

Starke Portrait-Fotografien mit exklusiver Nachbearbeitung von Alexander Berdin Lazursky.

Dieser Bluetooth-Lautsprecher hat Arme, die einen umarmen. Okay…

The Hunter“ ist ein futuristisch anmutender Kurzfilm mit sehr schön gemachten kleinen CGI-Insertionen.

Die Band half·alive hat eine neue Single samt Musikvideo ausgekoppelt: „ok ok?“ .

Düstere Digital Paintings von Guillem Pongiluppi.

IRUDIKA 2019“ ist eine auf Papier gemalte Animation, die während der Illustrations-Messe entstanden ist.

Am 29. Juli war bereits „Earth Overshoot Day„, was bedeutet, dass wir da bereits unsere Jahresressourcen aufgebraucht haben. Au weia…

Immer praktisch und gut zu wissen: „How to Daft Punk“ .

Made in Brittany“ ist ein schönes Videoportrait über eine kreative Frau, komplett mit dem iPhone geschossen.

Ich rieche einen Fake, aber „Bill the Handyman“ hat definitiv einen unterhaltsamen Tinder-Auftritt.

Jeremy Mayer erstellt lebewesen-artige Skulpturen aus Schreibmaschinen-Teilen.

Sehr minimalistische Illustrationen von Nuket Güner Çorlan in Form einer Jahres-Challenge.

Steven Yeun (bekannt aus „The Walking Dead“) spielt im Kurzfilm „Naysayer“ die Hauptrolle.

Einfach mal auf den höchsten Schornstein Europas krakseln.

Fotografien von Alex M. Kennedy.

The Petersens haben eine sehr gefällige Cover-Version des Dolly Parton-Klasiker „Jolene“ hingelegt.

Zum Abschluss bringen wir Seehunden noch ein wenig das Singen bei (via):

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Hinweis: Bei Kommentieren werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und Cookies gesetzt (öffentlich sichtbar sind nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Infos gibt es hier. Dank Cache sind Kommentare manchmal nicht direkt nach Veröffentlichung sichtbar (aber da, keine Angst).
Support the blog!

INSTAGRAM

Hallo!

Ich bin Maik Zehrfeld und habe diesen Blog 2006 aus Langeweile heraus gegen die Langeweile gegründet. Mittlerweile stellt LangweileDich.net eine Bastion der guten Laune dar, die nicht nur Langeweile vertreiben sondern auch nachhaltig inspirieren will. Gute Unterhaltung!

Blogroll Archiv Unterstützen Kontakt Mediadaten sponsored Beratung Datenschutz RSS

Um Werbung im Blog auszublenden, als "Langweiler" bei Steady einloggen.

DANKE an die "Langweiler" der höheren Stufen: Christian Lehmann, Goto Dengo, Jan Denia, Annika Engel, Wolfgang Füßenich, Nathan Mattes, Horst Rudolph und Andreas Wedel!

Langeweile seit 4782 Tagen.