Homepage

Gegen Langeweile am 19.04.2020

Kleinigkeiten

Kleinigkeiten
Maik - 19.04.20 - 9:00
Kleinigkeiten kleinigkeiten_20200419

Kolumbianisches „Breaking Bad“, russisches „How I Met Your Mother“ und weitere skurrile internationale Serien-Adaptionen.

Genialer Twitter-Thread (in Sachen Antworten): Was Leute so alles in den letzten vier Wochen erreicht haben…

STAY“ ist eine Art „Girlfriend-Tamagotchi“, das artig zuhause bleibt.

Auch bekannte Gemälde betreiben Social Distancing.

Neue coole Papproboter von Greg Olijnyk.

Wenn der Staubsauger-Roboter der/die/das einzig sich Bewegende ist, das du in letzter Zeit berührt hast…

Neuer Song von The Streets feat. Tame Impala: „Call My Phone Thinking I’m Doing Nothing Better“.

Wichtige (und durchgeknallte) Animation: „Don’t Touch Your Face!

Eine Gourmet-Köchin versucht, Cadbury Creme Eggs nachzumachen.

Weshalb Kinder Buchstaben häufig spiegelverkehrt schreiben.

Fotografien von Anna Radchenko, die uns in Portraits „The Comfort Zone“ zeigt.

Neuer Song von Wallows samt Musikvideo: „OK“.

Trailer zum Comedy-Film „Seven Stages to Achieve Eternal Bliss“ mit Kate Micucci.

Knallbunte Murals von Street Artist Brain Mash.

Kurzfilm über eine sprachbegabte Übersetzerin und einen überraschenden Auftrag: „Happy New Year“.

Lethamyr hat eine Mario-Kart-Strecke für „Rocket League“ gebaut.

Der „Home Alone Survival Guide“ von Max Siedentopf.

Capitano macht für uns ein musikalisches „Workout“ auf der Kegelbahn.

Was Tiere in der Isolation so denken könnten…

Gute Aktion: „Kochen für Helden“ sammelt Crowdfunding-Spenden in Hamburg.

Live-Konzert im Stream: 94 Minuten Yungblud.

Timelapse der Entstehung eines Digital Paintings von Raphael Lacoste.

Comic-hafte Illustrationen von Austin John Rossborough.

Skurriles Mashup: Black Eyed Peas x Mozart – „My Humps“.

Abschließend noch eine Compilation von Sängern, die das hohe „WHYYYYYY“ im Musical „Jesus Christ Superstar“ zu stemmen versuchen (via):

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Abo ohne Kommentar

Hinweis: Bei Kommentieren werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und Cookies gesetzt (öffentlich sichtbar sind nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Infos gibt es hier. Dank Cache/Spam-Filter sind Kommentare manchmal nicht direkt nach Veröffentlichung sichtbar (aber da, keine Angst).
Support the blog!

INSTAGRAM

Hallo!

Ich bin Maik Zehrfeld und habe diesen Blog 2006 aus Langeweile heraus gegen die Langeweile gegründet. Mittlerweile stellt LangweileDich.net eine Bastion der guten Laune dar, die nicht nur Langeweile vertreiben sondern auch nachhaltig inspirieren will. Gute Unterhaltung!

Blogroll Archiv Unterstützen Kontakt Mediadaten sponsored Beratung Datenschutz RSS

Um Werbung im Blog auszublenden, als "Langweiler" bei Steady einloggen.

DANKE an die "Langweiler" der höheren Stufen: Christian Radke, Andreas Wedel, Goto Dengo, Annika Engel, Horst Rudolph, Jan Denia, Daniel Schulze-Wethmar, Frank Berger, Torben Seemann, Hinrich Althoff, Viola Königsmann, Michael Neugebauer, Dirk Zimmermann, Ruth Schwaier und Franz Anton..

Langeweile seit 5158 Tagen.