Homepage

Gegen Langeweile am 02.05.2021

Kleinigkeiten

Kleinigkeiten
Maik - 02.05.21 - 8:50
Kleinigkeiten kleinigkeiten_20210502

Wir sind mit unseren Serienblog-Beiträgen jetzt auch in der App „WhatsOnPrime?“ vertreten, die euch den Streaming-Katalog von Amazon Prime Video aufzeigt.

Wie Zeitschriften-Cover aussehen könnten, wenn die Pandemie endlich vorbei ist…

Netflix durchgeschaut? Mit Surfshark VPN kannst du u.a. auf ausländische Streaming-Bibliotheken zugreifen! [Partnerlink]

Musiker Danger Dan im Interview.

Interessant: Präsentationsdokumente aus dem Jahr 2008 zu einem angedachten Redesign der Marke Pepsi.

Crowdfunding-Tipp: Das Brettspiel „Food Truck Rooz Race“ kommt mir AR-Elementen daher! [Partnerlink]

Trailer zum neuen Science-Fiction-Blockbuster „The Tomorrow War“ mit Chris Pratt in der Hauptrolle.

Das neue Musikvideo von K.I.Z hört auf den charmanten Titel „ICH FICKE EUCH (ALLE)“.

Zoom bringt das immersive Video-Collagen-Feature in die breite Masse!

Leuchtende Glas-Skulpturen von Rui Sasaki.

Die Band The Legend of DIVES liefert mit „Mortal Burger Kombat“ ein Retro-Videospiel zur Single-Veröffentlichung.

Bei Scan the World kann man über 18.000 historische Artefakte mit dem 3D-Drucker selbst nachbauen.

Alasdair Beckett-King zeigt uns „The World’s ‚Greates‘ Hacker“.

Neuer Song von Portugal. The Man: „Salt“.

Digital Paintings von Asim Steckel.

„GO“ ist bei uns als Spiel ja nicht so verbreitet, aber es gibt einen besten Weltspieler, eine KI, die diesen geschlagen hat, und eine Dokumentation über eben jenes Ereignis.

Ganz viele kleine süße CGI-Figuren von Danil Krivoruchko gibt es mit „One Thousand Ksoids“ zu sehen.

Animierter Kurzfilm oder auch Musikvideo, wie ihr mögt – „Welcome to O’Town.

ortoPilot hat ein Daft-Punk-Mashup aus „Get Lucky“ und „One More Time“ live-gelooped.

Ein fünf Stunden langer Einschlaffilm, der nach zehn Minuten eigentlich nur noch ein Hörspiel ist, weil Augen eh zu und so…

Zubin Jhavero hat die Sternkreiszeichen aus Papier nachgebaut.

Geruhsame Sonntagsmusik mit interessantem Musikvideo: Ziggy Alberts – „chocolate“.

Teppichverkäufer*in sein ist nicht immer leicht. Siehe im Kurzfilm „Carpetland“.

Portrait-Fotografien aus dem Leben gibt es bei Oji Haynes zu sehen.

Eine gesungene Ansprache an Jan Josef Liefers (erinnert nur mich der Kerl an Joachim Deutschland…?!).

Die „Looney Toons“ bekommen eigene LEGO-Minifigs.

Abschließend noch eine Runde über den Parkplatz drehen und ein bisschen die Mucke aufdrehen… (via):

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Abo ohne Kommentar

Hinweis: Bei Kommentieren werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und Cookies gesetzt (öffentlich sichtbar sind nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Infos gibt es hier. Dank Cache/Spam-Filter sind Kommentare manchmal nicht direkt nach Veröffentlichung sichtbar (aber da, keine Angst).
Support the blog!

INSTAGRAM

Hallo!

Ich bin Maik Zehrfeld und habe diesen Blog 2006 aus Langeweile heraus gegen die Langeweile gegründet. Mittlerweile stellt LangweileDich.net eine Bastion der guten Laune dar, die nicht nur Langeweile vertreiben sondern auch nachhaltig inspirieren will. Gute Unterhaltung!

Blogroll Archiv Unterstützen Kontakt Mediadaten sponsored Beratung Datenschutz Cookies RSS

Um Werbung im Blog auszublenden, als "Langweiler" bei Steady einloggen.

DANKE an die "Langweiler*innen" der höheren Stufen: Andreas Wedel, Goto Dengo, Annika Engel, Daniel Schulze-Wethmar, Hinrich Althoff, Michael Neugebauer, Dirk Zimmermann, Ruth Schwaier und Franz Anton.

Langeweile seit 5358 Tagen.