Homepage

Strom-Hub

Kontaktloses Laden aus der Ferne mit Mi Air Charge​ Technology

Kontaktloses Laden aus der Ferne mit Mi Air Charge​ Technology MiAirCharge-Technology

Kontaktloses Laden ist eine coole Erfindung, aber so richtig kontaktlos ist es ja meist auch nicht wirklich. Eher kabellos. Denn oftmals muss man sein technisches Gerät dann doch auch eine Oberfläche legen. Klar, ist einfacher als Kabel-Getüdel und schaut auch cooler aus, aber man ist eben doch lokal gebunden. Mit der „Mi Air Charge​ Technology“ hat Xiaomi jetzt aber eine Neuerung vorgestellt, die das unnötig macht. Eine Art Strom-Hub, der zentral in der Wohnung steht und im näheren Umfeld gekoppelte Geräte mit Energie versorgt. Jetzt ist das Teil natürlich unschön klobig groß geworden und wie das so mit der energetischen Effizienz und gesundheitlichen Auswirkungen ausschaut, weiß ich nicht, angenehm für die Nutzung sollte das aber schon sein.

„Revolutionizing the current wireless charging methods, #MiAirCharge​ Technology charges your devices remotely, without cables and charging stands. Let’s see it in action!“

via: bestofyoutube

Keine Kommentare

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Abo ohne Kommentar

Hinweis: Bei Kommentieren werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und Cookies gesetzt (öffentlich sichtbar sind nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Infos gibt es hier. Dank Cache/Spam-Filter sind Kommentare manchmal nicht direkt nach Veröffentlichung sichtbar (aber da, keine Angst).
Support the blog!

INSTAGRAM

Hallo!

Ich bin Maik Zehrfeld und habe diesen Blog 2006 aus Langeweile heraus gegen die Langeweile gegründet. Mittlerweile stellt LangweileDich.net eine Bastion der guten Laune dar, die nicht nur Langeweile vertreiben sondern auch nachhaltig inspirieren will. Gute Unterhaltung!

Blogroll Archiv Unterstützen Kontakt Mediadaten sponsored Beratung Datenschutz Cookies RSS

Um Werbung im Blog auszublenden, als "Langweiler:in" bei Steady einloggen.

DANKE an die "Langweiler:innen" der höheren Stufen: Andreas Wedel, Daniel Schulze-Wethmar, Goto Dengo, Annika Engel, Dirk Zimmermann, Marcel Nasemann, Kristian Gäckle und Christian Zenker.

Langeweile seit 6462 Tagen.