Homepage

Der Teufel des Festes

Krampus: Entstehungsgeschichte des Weihnachts-Monsters

Krampus: Entstehungsgeschichte des Weihnachts-Monsters Krampus-tradition-herkunft

Irgendwann habe ich mal einen Fernsehausschnitt über Leute in ich glaube Österreich gesehen, die in Monster-artigen Kostümen an einem Straßen-Festzug teilgenommen haben. Ich dachte, die hätten nicht mitbekommen, dass Halloween bereits vorbei ist, aber nein, da durfte ich lernen, dass „Krampus“ ein Weihnachtswesen ist. 2015 habe ich dann im Rahmen des gleichnamigen Filmes nochmal etwas mehr zum Fabelwesen gelesen. Wieso auch nicht einfach statt mit einem lahmen Stück Kohle mit einem furchterregenden Monster drohen, damit die Kinder spuren?! Storied bzw. PBS erklären uns, was es mit dieser seltsamen Figur auf sich hat und wo der Brauch eigentlich genau herkommt.

via: geeksaresexy

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Abo ohne Kommentar

Hinweis: Bei Kommentieren werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und Cookies gesetzt (öffentlich sichtbar sind nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Infos gibt es hier. Dank Cache/Spam-Filter sind Kommentare manchmal nicht direkt nach Veröffentlichung sichtbar (aber da, keine Angst).
Support the blog!

INSTAGRAM

Hallo!

Ich bin Maik Zehrfeld und habe diesen Blog 2006 aus Langeweile heraus gegen die Langeweile gegründet. Mittlerweile stellt LangweileDich.net eine Bastion der guten Laune dar, die nicht nur Langeweile vertreiben sondern auch nachhaltig inspirieren will. Gute Unterhaltung!

Blogroll Archiv Unterstützen Kontakt Mediadaten sponsored Beratung Datenschutz Cookies RSS

Um Werbung im Blog auszublenden, als "Langweiler" bei Steady einloggen.

DANKE an die "Langweiler*innen" der höheren Stufen: Andreas Wedel, Goto Dengo, Annika Engel, Daniel Schulze-Wethmar, Hinrich Althoff, Michael Neugebauer, Dirk Zimmermann und Marcel Nasemann.

Langeweile seit 5608 Tagen.