Homepage

Minimalistische Strukturen

Kreative Fotografien von Anna Devís und Daniel Rueda

Kreative Fotografien von Anna Devís und Daniel Rueda Anna-Devis-und-Daniel-Rueda-2021

2017 hatte ich bereits über die kreativen Bilder von Anna Devís und Daniel Rueda hier im Blog berichtet. Jetzt sind mir erneut Bilder der beiden spanischen Architektur-Absolvent*innen unter gekommen und ich dachte, ich bringe mal ein kleines Update. Denn diese Mischung aus vermeintlich simpler Bildstruktur mit klaren Formen und Farbmustern sowie einer assoziativer Bildsprache ist immer wieder inspirierend und unterhaltsam zugleich, finde ich! Hier eine kleine Auswahl aus ihren neueren Arbeiten.

„Today, this creative duo puts to use their architectural backgrounds to tell stories through fun and surprising images that are far from conventional architecture photography. Their particular style is characterized by their visual sense of humor, creativity, precision, and a delicate aesthetic inspired by the city, geometry, and minimalism. By combining their spatial awareness and their artistic vision, primarily based on simple shapes and bold patterns, they have succeeded in establishing magnetic and joyful narratives that smartly suggest both the nature of human relations and the fascination with the urban environment.“ (Artists Statement)

Weitere kreative Bilder von Anna Devís und Daniel Rueda gibt es auf deren gemeinsamer Website oder auch auf deren jeweiligen Instagram-Profilen zu begutachten, die auf die Handles @anniset und @drcuerda hören.

via: designcollector

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Abo ohne Kommentar

Hinweis: Bei Kommentieren werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und Cookies gesetzt (öffentlich sichtbar sind nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Infos gibt es hier. Dank Cache/Spam-Filter sind Kommentare manchmal nicht direkt nach Veröffentlichung sichtbar (aber da, keine Angst).
Support the blog!

INSTAGRAM

Hallo!

Ich bin Maik Zehrfeld und habe diesen Blog 2006 aus Langeweile heraus gegen die Langeweile gegründet. Mittlerweile stellt LangweileDich.net eine Bastion der guten Laune dar, die nicht nur Langeweile vertreiben sondern auch nachhaltig inspirieren will. Gute Unterhaltung!

Blogroll Archiv Unterstützen Kontakt Mediadaten sponsored Beratung Datenschutz Cookies RSS

Um Werbung im Blog auszublenden, als "Langweiler" bei Steady einloggen.

DANKE an die "Langweiler*innen" der höheren Stufen: Andreas Wedel, Goto Dengo, Annika Engel, Daniel Schulze-Wethmar, Michael Neugebauer, Dirk Zimmermann, Ruth Schwaier und Franz Anton.

Langeweile seit 5484 Tagen.