Homepage

Lustlosigkeit

BlogWeb
Maik - 19.10.07 - 11:09

Ehrlich gesagt liegt meine Motivation zu bloggen bei Nahezu-Normal-Null. Und das schon seit geraumer Zeit. Da Bloggen mit Ambition, Ehrgeiz und Einbringung von jeder Menge Zeit und Energie anscheind zu dem selben eher nicht zufrieden stellenden Ergebnis kommt, wie belangloses Aneinanderreihen von aufgetriebenen Klasse-A-bis-F-Internetfundstücken, hilft da nicht gerade weiter.

Mittlerweile ist es leider nicht mehr, dass ich mich selber bremsen muss, nicht mehr als 3 Beiträge am Tag zu veröffentlichen, weil es eh keiner liest, und es so zu viel ist, sondern dass ein Arbeitsgefühl aufkommt, wenn ich den einen „Pflicht“-Beitrag zusammenklöppel, den ich mir selbst als Tagesziel gesetzt habe. Peter ist in Sachen Blog ja eh eher inaktiv, so dass dort leider auch nur geringe Unterstützung, bzw. Abwechslung reinkommt…

Ehrlich gesagt weiß ich nicht, wo das Ganze hinführen soll. Ich werde noch einige Tage, vielleicht ein, zwei Wochen weiterschauen, und mir Gedanken machen. Aber nach momentanem Stand wird es LangweileDich.net nicht mehr all zu lange geben. Zumindest nicht in dieser Form, sprich Aktualität.

5 Kommentare

  1. noemo says:

    Tja, und dann? P4MH reloaded? ^^

  2. Änne says:

    Das fänd ich aber schade- halte durch, es kommen bestimmt auch wieder bessere Zeiten für den Blog

  3. Maik says:

    @noemo: Bestimmt nicht, das ist tot, und das bleibt es auch…

  4. cfk says:

    Blicke nach oben, Maik. Ich mache auch schon seit fast ´nem Monat Blogpause (Kurzposts mal ausgenommen). Irgendwann kitzelt der Wahnsinn namens Realität einen wieder und die Lust kehrt zurück. Rock on!

  5. Joaquin says:

    Nur keinen Stress machen. Lass den Blog ruhen und feier etwas ab, zock ein bisschen, philosophiere mit Kumpels usw. und wenn dann mal die Lust wieder kommt, dann mach halt mit dem „Hobby“ weiter.

    Bist ja kein bezahlter Publizist, der für Kohle schreiben muss, sondern es ist doch i.d.R. ein nettes kleines Hobby für nebenbei und so sollte man es auch betrachten.

    So wie dir geht es wohl vielen Bloggenr und mir auch mal hin und wieder. Dann einfach eine Pause einlegen, bis man wieder Bogg zum Bloggen hat.

    Alle Gute und gute Blogbesserung und vor allem, nimm das Bloggen nicht so ernst ;-)

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.



INSTAGRAM

Partner

amazon Partnerlink

seriesly AWESOME

QUIZmag

unruly

Newsletter

Hallo!

Ich bin Maik Zehrfeld und habe diesen Blog 2006 aus Langeweile heraus gegen die Langeweile gegründet. Mittlerweile stellt LangweileDich.net eine Bastion der guten Laune dar, die nicht nur Langeweile vertreiben sondern auch nachhaltig inspirieren will. Gute Unterhaltung!

Kontakt Blogroll Mediadaten sponsored Archiv RSS
Langeweile seit 3742 Tagen.