Homepage

Kurzfilm als Musikvideo

Marcus Wiebusch – Der Tag wird kommen

Marcus Wiebusch - Der Tag wird kommen

Da ist er also endlich. Der Kurzfilm zum Song, für den Marcus Wiebusch via Crowdfunding über 50.000 Euro gesammelt hat. Zur Finanzierung hätten 30.000 gereicht – auch das eine ungemein hohe Summe. Dafür ist der Clip zum aussagekräftigen Song Der Tag wird kommen entsprechend lang und hochwertig geworden, ich hatte mir aber ehrlich gesagt etwas mehr erhofft (wenn es sich schon nicht einfach „nur“ um ein labelfinanziertes Musikvideo sondern um ein Investment von Außen handelt).

Dennoch bekommen wir in sieben Minuten passend die Erzählnisse aus den Lyrics bebildert und vor allem die letzten Sekunden mit den Einblendungen der homosexuellen Fangruppierungen bergen eine ungemeine Emotionalität.

Wer mehr zu den Hintergründen des Songs erfahren möchte, kann sich das kurzweil-ICH Interview mit Marcus Wiebusch noch einmal durchlesen, wo wir explizit über diesen Song und auch aktuelle Geschehnisse wie das Outing des ehemaligen Profis Hitzlsperger reden.


Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.



INSTAGRAM

Partner

amazon Partnerlink

seriesly AWESOME

QUIZmag

unruly

Newsletter

Hallo!

Ich bin Maik Zehrfeld und habe diesen Blog 2006 aus Langeweile heraus gegen die Langeweile gegründet. Mittlerweile stellt LangweileDich.net eine Bastion der guten Laune dar, die nicht nur Langeweile vertreiben sondern auch nachhaltig inspirieren will. Gute Unterhaltung!

Kontakt Blogroll Mediadaten sponsored Archiv RSS
Langeweile seit 3736 Tagen.