Homepage

Eindhoven als Pianist

Mit der Skyline einer Stadt Musik spielen

Stadsmuziek

Mit dem Projekt Stadsmuziek präsentiert Künstler Akko Goldenbeld eine ganz besondere musikalische Hommage an die Stadt Eindhoven. Die spielt sich quasi nämlich selbst. Ein physisches Abbild von Stadtteilen und Gebäudebereichen sorgt für stärkeres oder schwächeres Anspiel der Klaviertasten und somit für ein ganz eigenes musikalisches Stadtmuster. Tolle Idee, jetzt würde mich nur interessieren, wie gaaaanz viele andere Städte dieser Welt denn bitteschön klingen…

„The tall buildings in the city centre have a heavy touch; the low-rise villas to the South create considerably gentler sounds. Akko Goldenbeld has a very personal way of looking at, or rather listening to the city.“

/// via: thekidshouldseethis

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.



INSTAGRAM

Partner

amazon Partnerlink

seriesly AWESOME

QUIZmag

unruly

Newsletter

Hallo!

Ich bin Maik Zehrfeld und habe diesen Blog 2006 aus Langeweile heraus gegen die Langeweile gegründet. Mittlerweile stellt LangweileDich.net eine Bastion der guten Laune dar, die nicht nur Langeweile vertreiben sondern auch nachhaltig inspirieren will. Gute Unterhaltung!

Kontakt Blogroll Mediadaten sponsored Archiv RSS
Langeweile seit 3739 Tagen.