Homepage

Seagull Drone

Möwe klaut GoPro und filmt Luftaufnahmen

Möwe klaut GoPro und filmt Luftaufnahmen moewe-klaut-gopro

In der Reihe der Tiere, die GoPros klauen reiht sich auch diese Möwe ein. Ihr Video zeichnet aber vor allem der kreative Einbau eines visuellen Hubs aus, in dem wir allerlei Daten zur spontanen Luftaufnahme eingeblendet bekommen.

„On the coast of Norway, Kjell Robertsen uses some bread to get some GoPro close-ups of seagulls. Over 5 months later he found his camera so we can all see what happens when you accidentally make a seagull drone.“

via: Marco, der auch gerne mit Kameras umherzieht.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Hinweis: Bei Kommentieren werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und Cookies gesetzt (öffentlich sichtbar sind nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Infos gibt es hier. Dank Cache sind Kommentare manchmal nicht direkt nach Veröffentlichung sichtbar (aber da, keine Angst).

INSTAGRAM

Hallo!

Ich bin Maik Zehrfeld und habe diesen Blog 2006 aus Langeweile heraus gegen die Langeweile gegründet. Mittlerweile stellt LangweileDich.net eine Bastion der guten Laune dar, die nicht nur Langeweile vertreiben sondern auch nachhaltig inspirieren will. Gute Unterhaltung!

Blogroll Archiv Kontakt Mediadaten sponsored Datenschutz RSS
Langeweile seit 4474 Tagen.