Homepage

Sechs Videos gegen den Vorweihnachtsstress

Montagsgefühle

Montagsgefühle montagsgefuehle_20181217

Auch wenn es sich heute um den drittletzten Montag des Jahres handelt, ist es doch eigentlich der letzt richtige. Zum einen, weil 24. und 31. auf Heiligabend und Silvester fallen und das größte „Montagsgefühl“ darin besteht, einkaufen gehen zu müssen, zum anderen, weil dieser Montag der Startschuss für den absoluten Vorweihnachts-Jahresendspurt-Stress ist. Solltet ihr also zwischen dringenden Deadlines und drängenden ToDos zu ersaufen drohen – nehmt euch ein paar Minuten Zeit und schaut euch diese Ausgabe hier an. Alles wird gut zumindest etwas besser!

Beginnen wir doch direkt mal mit der gefühlstechnischen Einstimmung. Hier ein paar sich kloppende Weihnachtsmänner (Ja, Kinder, ihr müsst stark sein – es gibt nicht DEN einen Weihnachtsmann, es gibt ganz viele von ihnen. Wäre sonst logistisch auch kaum bewältbar…).

Nach der Schlagkräftigen Eröffnung hier ein bisschen weitere Hunde-Stimmung, zur solidarischen Belustigung. So ein Tierarzt-Besuch ist aber auch tierisch kacke, ey!

Wer meint, die gehobenen 1% würden so etwas wie „Montagsgefühle“ gar nicht mehr kennen – weit gefehlt! Da ist man rekordmäßig jung zum Oberhaupt das Landes geworden und darf noch immer nicht in Ruhe „Candy Crush“ spielen, was für eine Sauerei aber auch!

Kurze Zwischenfragen: Wo ist das Geld, Lebowski?!

Kommen wir auch schon zum fluffigen Fohlfühl-Abschluss. Diese kleine niedliche Mietze-Wildkatze hat so viel Liebe zu verteilen, dass sie gar nicht weiß, wohin damit. Süß!

Okay, das war vielleicht etwas harsch. Hier etwas Arsch: Dieser Elch hat nämlich mit dem Allerwertesten bei einem Wohnhaus geklingelt und ist dann einfach abgehauen. Frechheit! Dank moderner Sicherheitskamera ist der Klingelstreich aber ordnungsgemäß dokumentiert worden. Puh!

Happy monday.

via: kraftfuttermischwerk, twistedsifter, blogrebellen, b3ta, neatorama & boingboing.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Abo ohne Kommentar

Hinweis: Bei Kommentieren werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und Cookies gesetzt (öffentlich sichtbar sind nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Infos gibt es hier. Dank Cache/Spam-Filter sind Kommentare manchmal nicht direkt nach Veröffentlichung sichtbar (aber da, keine Angst).
Support the blog!

INSTAGRAM

Hallo!

Ich bin Maik Zehrfeld und habe diesen Blog 2006 aus Langeweile heraus gegen die Langeweile gegründet. Mittlerweile stellt LangweileDich.net eine Bastion der guten Laune dar, die nicht nur Langeweile vertreiben sondern auch nachhaltig inspirieren will. Gute Unterhaltung!

Blogroll Archiv Unterstützen Kontakt Mediadaten sponsored Beratung Datenschutz RSS

Um Werbung im Blog auszublenden, als "Langweiler" bei Steady einloggen.

DANKE an die "Langweiler" der höheren Stufen: Christian Radke, Andreas Wedel, Goto Dengo, Annika Engel, Horst Rudolph, Jan Denia, Daniel Schulze-Wethmar, Frank Berger, Torben Seemann, Hinrich Althoff, Viola Königsmann, Michael Neugebauer, Dirk Zimmermann, Ruth Schwaier und Franz Anton..

Jahres-Langeweile

Newsletter

Mit Anmeldung wird die Speicherung der Daten zum Versand von Mails stattgegeben. Mehr Infos dazu.
Langeweile seit 5162 Tagen.