Homepage

8 Videos gegen Polizeigewalt

Montagsgefühle

Montagsgefühle montagsgefuehle_20200601

Trotz Feiertag habe ich heute aber mal so einen richtigen Montag. Vor allem in den ersten Stunden des Tages wollte einfach gar nichts klappen. Ich kann daher ganz gut ein bisschen Aufmunterung gebrauchen, vielleicht ergeht es euch ja ähnlich. Hier acht Versuche in Videoform, eure Laune zumindest etwas zu heben. Notfalls schaut ihr euch die einfach morgen, zum gefühlten Montag, an. Viel Spaß!

Oh, tut mir leid, aber bevor es hier losgeht, muss ich noch kurz ins Lager. Ist nur eine Kleinigkeit und geht auch ganz schnell, versprochen! Moment…

Okay, lassen wir das… Frühstück?

Oder Frühsport? Diese Katze traut dem Braten nicht. Zurecht, wie ich finde…

Wie man ein Laufband korrekt bedient und seine Routine aber mal so richtig durchzieht, demonstriert der Kollege hier eindrucksvoll und schamlos:

Sportliche Aktivitäts-Versuche verbunden mit Zerstörung und Chaos kennen ja momentan auch die Fans des FC Schalke 04. Hier eine Reaktions-Zusammenfassung des sehr angenehm verlaufenen Derbys vor Kurzem. Also, für mich angenehm verlaufen, für diesen königsblauen Fan waren die 90 Minuten eher ein Montagsgefühle-Konzentrat…

Wie man mit schockierenden Offenbarungen richtig umgeht, demonstriert dieser Herr hier ganz gut, dessen Vaterschafts-Rang unerwartet und plötzlich von „1“ auf „4“ hochschnellt:

Deadlines sind fies und ja, man sollte eigentlich früh genug fertig sein können. Aber manchmal geht es halt nicht früher. Was aber, wenn das Internet nicht so will, wie man selbst und die Sekunden zur Abgabe nur so herunter purzeln?!

Das abschließende Fluff-Segment ist diese Woche etwas seltsam. Ja, ein süßes Schweinchen spielt die Hauptrolle, aber ich bin mir nicht so sicher, ob dessen „Herrchen“ sich hier vorbildlich verhält. Aber ich kenne mich nicht so gut mit den Tieren aus und hoffe einfach, dass er als Experte weiß, was dem Tier gut und schlecht tut. Fest steht: Das indirekte Besäufnis durch das Essen fermentiertem Weizens dürfte abschreckende Wirkung gehabt haben!

Happy monday.

via: boingboing, twistedsifter, neatorama, kraftfuttermischwerk, Sportschau, reddit, reddit & Cartoonland.

Ein Kommentar

  1. Pingback: Das Leben als Schalke-Fan ist kein einfaches | Was is hier eigentlich los

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Abo ohne Kommentar

Hinweis: Bei Kommentieren werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und Cookies gesetzt (öffentlich sichtbar sind nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Infos gibt es hier. Dank Cache sind Kommentare manchmal nicht direkt nach Veröffentlichung sichtbar (aber da, keine Angst).
Support the blog!

INSTAGRAM

Diese Fehlermeldung ist nur für WordPress-Administratoren sichtbar

Fehler: API-Anfragen sind für dieses Konto verzögert. Neue Beiträge werden nicht abgerufen.

Melde dich als ein Administrator an und zeige die Instagram-Feed-Einstellungsseite für weitere Details an.

Hallo!

Ich bin Maik Zehrfeld und habe diesen Blog 2006 aus Langeweile heraus gegen die Langeweile gegründet. Mittlerweile stellt LangweileDich.net eine Bastion der guten Laune dar, die nicht nur Langeweile vertreiben sondern auch nachhaltig inspirieren will. Gute Unterhaltung!

Blogroll Archiv Unterstützen Kontakt Mediadaten sponsored Beratung Datenschutz RSS

Um Werbung im Blog auszublenden, als "Langweiler" bei Steady einloggen.

DANKE an die "Langweiler" der höheren Stufen: Christian Radke, Andreas Wedel, Goto Dengo, Annika Engel, Horst Rudolph, Jan Denia, Daniel Schulze-Wethmar, Frank Berger, Torben Seemann, Hinrich Althoff, Viola Königsmann, Michael Neugebauer, Dirk Zimmermann, Ruth Schwaier und Franz Anton..

Langeweile seit 5133 Tagen.