Homepage

8 Videos gegen Müdigkeits-Attacken

Montagsgefühle

Montagsgefühle montagsgefuehle_20210301

Siehe da, auch der März hat Montage – sogar gleich fünf! Au weia… Aber gut, das bedeutet auch, dass ihr gleich fünffach in den Genuss meiner „Montagsgefühle“ kommen können werdet. Heute mit acht Videos, die zeigen, dass nicht nur ihr einen schlechten Tag habt. Dabei ist die erste Hälfte komplett tierfrei, dafür geht es danach um so tierischer zu. Viel Spaß!

Montag ist ja auch nicht selten der Tag, an dem man nicht immer an jedes Detail denkt. Der Körper läuft auf Autopilot während der Kopf sich noch im Wochenende wähnt. Da kann schon mal das ein oder andere oder weitere Malheur passieren. Wie bei dieser Dame hier – auch wenn ich mir nicht wirklich sicher bin, ob das echt ist, bin ich mir doch ziemlich sicher, dass sowas bereits mindestens ein Mal irgendwo auf der Welt exakt so passiert sein dürfte!

Wer gerne zackig und mit einer gewissen Aggressivität in die Woche startet, solltet montagmorgens am besten sein Frühstück in diesem Café hier ordern. Bagels, um genau zu sein!

Montag ist auch der Tag, an dem Hoffnungen ungerne mal zu Albträumen werden. Mein Ratschlag: Nehmt die Dinge nicht so schwer und ernst auf. Denn manchmal machen die eigentlich schönsten Dinge einfach nur ein unwohliges Gefühl – wie bei dem kleinen Jungen hier, dem eigentlich ein Traum erfüllt werden sollte…

Wie man seinem Sohn wirklich das Leben rettet (okay, auch nur im überzogenen Sinne, aber zumindest mehr, als in der TV-Szene zuvor) zeigt diese langsam abgespielte Szene eines Jenga-Spieles:

Manchmal können Montage auch ganz schön überwältigend sein. Nach all der Wochenend-Lethargie startet der Alltag mal eben so von Null auf Hundert und dann steht man da, inmitten des Chaos. Genießt es einfach, mit all den Sonderbarkeiten, die sich euch darin bieten! Und ja, das sind manchmal tierisch viele…

Wo wir gerade bei Tieren sind – da gibt es heute richtig viel Fluff für euch! Wie wäre es mit einem Dusch-tanzenden Vogel zum Einstieg?

Okay, zu viel Fluff soll es nun auch nicht sein, daher hier eine kurze Pause. Wobei Eichhörnchen ja schon auch süß sein können. Wenn sie nicht gerade komplett durchdrehen…

Zum Abschluss dann aber doch nochmal durchweg positiver „Awwww!“-Faktor. Seht einem Igel beim Aufwachen zu (und nehmt euch für morgen früh vor, zumindest im Ansatz ähnlich süß das Tageslicht zu erblicken)!

Happy monday.

via: digg, theawesomer, pewpewpew, twistedsifter, kraftfuttermischwerk, @agitpopblog, koreus & nagonthelake.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Abo ohne Kommentar

Hinweis: Bei Kommentieren werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und Cookies gesetzt (öffentlich sichtbar sind nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Infos gibt es hier. Dank Cache/Spam-Filter sind Kommentare manchmal nicht direkt nach Veröffentlichung sichtbar (aber da, keine Angst).
Support the blog!

INSTAGRAM

Hallo!

Ich bin Maik Zehrfeld und habe diesen Blog 2006 aus Langeweile heraus gegen die Langeweile gegründet. Mittlerweile stellt LangweileDich.net eine Bastion der guten Laune dar, die nicht nur Langeweile vertreiben sondern auch nachhaltig inspirieren will. Gute Unterhaltung!

Blogroll Archiv Unterstützen Kontakt Mediadaten sponsored Beratung Datenschutz Cookies RSS

Um Werbung im Blog auszublenden, als "Langweiler" bei Steady einloggen.

DANKE an die "Langweiler*innen" der höheren Stufen: Andreas Wedel, Goto Dengo, Annika Engel, Daniel Schulze-Wethmar, Hinrich Althoff, Michael Neugebauer, Dirk Zimmermann, Ruth Schwaier und Franz Anton.

Langeweile seit 5337 Tagen.