Homepage

Audiovisueller Verunglückungs-Stau

Montagsgefühle

Montagsgefühle montagsgefuehle_20170123

Willkommen beim „Aufbauseminar Montag“! Heute geht es um theoretische Tipps für die nächste praktische Prüfung im Bereich der Fortbewegung. Lauter Verkehrs-Hindernisse und -Kuriositäten, die es auf den Straßen und Gehwegen Deutschlands zu beachten gilt. Natürlich nicht nur montags, aber vor allem dann!

Mit dem BMW in den Graben fahren – kann mal passieren. Zum Glück ist der rettende Traktor da – nur blöd, dass die Bergung „montagig“ verläuft:

Was lernen wir daraus? Lieber das Auto vernünftig abstellen. Zum Beispiel an einer Tankstelle, da gibt es wenigstens auch überteuerte Snacks und trockene Brötchen. Wobei, vielleicht sollte man auch dort vorsichtig sein…

Dann am besten gar nicht erst anhalten? Stets in Bewegung bleiben – wo geht das besser als auf der Autobahn? Aber Obacht vor entgegenkommenden Geisterspulen!

Ach kommt – lasst es am besten bleiben mit dem Autofahren. Lauft doch lieber zu Fuß! Dann kann man auch viel besser am Smartphone hängen. Was soll da schon schief gehen?

Happy monday.

via: cartoonland, U-Boot-Vertreib, boingboing & b3ta

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Hinweis: Bei Kommentar-Abgabe werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und Cookies gesetzt (öffentlich einsehbar sind - so angegeben - nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Informationen dieser Website gibt es hier zu sehen.

INSTAGRAM

Hallo!

Ich bin Maik Zehrfeld und habe diesen Blog 2006 aus Langeweile heraus gegen die Langeweile gegründet. Mittlerweile stellt LangweileDich.net eine Bastion der guten Laune dar, die nicht nur Langeweile vertreiben sondern auch nachhaltig inspirieren will. Gute Unterhaltung!

Blogroll Archiv Kontakt Mediadaten sponsored Datenschutz RSS

Newsletter

Mit Anmeldung wird die Speicherung der Daten zum Versand von Mails stattgegeben. Mehr Infos dazu.
Langeweile seit 4333 Tagen.