Homepage

12 Videos gegen Live-Fauxpas

Montagsgefühle Nr. 435

Montagsgefühle Nr. 435 montagsgefuehle-435

Die schlechte Nachricht lautet, dass mal wieder Montag ist. Die gute, dass es sich um den letzten Montag im Mai handelt. Die beste, dass es wieder eine neue Ausgabe der „Montagsgefühle“ gibt! Dieses Mal sogar mit einem ganzen Dutzend Clips für euch.

Keine Angst, ich lasse euch nicht alleine mit diesem Montag und alle dem, was da auf euch einprasselt. Ich sehe eure Situation und strecke eine helfende Hand aus – wie diese Frau hier zu ihrer Nachbarin:

Letztlich kann man sich auch damit gut emotional aufbauen, dass es wirklich allen Menschen montags nicht so supi geht. Selbst den ganz großen Stars, wie diese dokumentarische Zusammensetzung an Videoaufnahmen zeigt:

@ryniakando

#impressions #impression #singing #voiceacting

♬ original sound – Rynia Kando

Unglückliche Dinge passieren halt mal. Da hilft eigentlich nur Vorsicht, weise Voraussicht und detailgenaue Planung. Dann kann eigentlich gar nichts mehr schiefgehen!

@heartbeatvisuals

😁😁 #tiktoktanzania #tiktokkenya🇰🇪 #feed #fanfavorite #interactivecontent #communitylove #construction

♬ original sound – T A B A S A M U

Dass man selbst beim Vorlesen eines Kinderbuches gewaltig viel falsch machen kann, zeigt dieser Großvater, der allem Anschein nach noch nie (etwas von) „Baby Shark“ gehört hat:

@cristalenap

We asked him to read „Baby Shark“ and he has never heard of it. We were laughing so hard 😂 #babyshark #babysharkdoodoo

♬ original sound – Cristalena 🤍

Manchmal plauscht man sich Montage vorab imaginär wie einen Haufen frisch brutzelnden Bacon auf, sie schmecken aber nach Plastik…

Wobei, man kann ja manchmal froh sein, dass über Bildschirme kein Geruch übermittelt wird. Dieser Hund hier hätte die Kotzfrucht nämlich lieber niemals ein erstes Mal zu riechen bekommen:

Katzen sind da ja ganz anders! (Sind wir eigentlich noch bei den „Montagsgefühlen“ oder bereits beim „Fluff der Woche„…?!?)

So ein Hund ist natürlich auch der ideale Gast im Livestream. Da bleiben alle Zuschauer:innen dran!

Man sollte sich seine Stream-Gäste gut aussuchen. Bei den Zuschauer:innen ist das leider nicht so leicht zu steuern, wie man bei diesem hochdramatischen Montags-Drama sehen kann:

Beim folgenden Video habe ich erst gedacht, wie doof man denn bitte ist, wenn man einen Golfball durch die Nachbarschaft schlägt. Aber kleine und enorm wichtige Information: Der Herr übt lediglich Schwungschläge OHNE Ball aus. Ich wiederhole: Es ist KEIN Ball bei diesem Trainings-Abschlag involviert gewesen!

Ne, dann doch lieber auf dem großen weiten öffentlichen Golfplatz spielen. Mit Ball! Da kann man ganz ungestört abschlagen…

@mulliganmaster

They ran up to my car😂 #fyp #golf #golftok #funny #honk

♬ original sound – Mulligan Master ⛳️

Und schon kommen wir zum Abschluss des Beitrages. Wie wäre es mit einem kleinen Zaubertrick? Die funktionieren ja eigentlich immer.

Happy monday.

Quellen: @_apexwolf5, @nintendomad888, @am_blujay, twistedsifter, @gunsnrosesgirl3, @yoda4ever, @punchingcat, @xdetune, @interneth0f, borninspace, @shannonsharpeee & @NoContextHumans.

Keine Kommentare

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Abo ohne Kommentar

Hinweis: Bei Kommentieren werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und Cookies gesetzt (öffentlich sichtbar sind nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Infos gibt es hier. Dank Cache/Spam-Filter sind Kommentare manchmal nicht direkt nach Veröffentlichung sichtbar (aber da, keine Angst).
Support the blog!

INSTAGRAM

Hallo!

Ich bin Maik Zehrfeld und habe diesen Blog 2006 aus Langeweile heraus gegen die Langeweile gegründet. Mittlerweile stellt LangweileDich.net eine Bastion der guten Laune dar, die nicht nur Langeweile vertreiben sondern auch nachhaltig inspirieren will. Gute Unterhaltung!

Blogroll Archiv Unterstützen Kontakt Mediadaten sponsored Beratung Datenschutz Cookies RSS

Um Werbung im Blog auszublenden, als "Langweiler:in" bei Steady einloggen.

DANKE an die "Langweiler:innen" der höheren Stufen: Andreas Wedel, Daniel Schulze-Wethmar, Goto Dengo, Annika Engel, Dirk Zimmermann, Marcel Nasemann, Kristian Gäckle und Christian Zenker.

Langeweile seit 6487 Tagen.