Homepage

Musikvideo auf dem Gameboy

Hach, ein nostalgisches Fest für alle 80er-Kinder, wie ich es bin. Der deutsche Elektromusiker The Beep hat Pixel für Pixel sein Musikvideo in der originalen Farbgebung und Auflösung des Uralt-Gameboys gestaltet. Das Ganze hat über ein Jahr gedauert. Heraus gekommen ist ein Musikvideospiel zum Track EIJO.

„Most sites are actually real and even the tags can be found around my city. I loved my Game Boy and Super Mario when i was a young kid and my dad used to snatch it to play Tetris (and beating me all the time). This is my tribute to both.“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Hinweis: Bei Kommentieren werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und Cookies gesetzt (öffentlich sichtbar sind nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Infos gibt es hier. Dank Cache sind Kommentare manchmal nicht direkt nach Veröffentlichung sichtbar (aber da, keine Angst).

INSTAGRAM

Hallo!

Ich bin Maik Zehrfeld und habe diesen Blog 2006 aus Langeweile heraus gegen die Langeweile gegründet. Mittlerweile stellt LangweileDich.net eine Bastion der guten Laune dar, die nicht nur Langeweile vertreiben sondern auch nachhaltig inspirieren will. Gute Unterhaltung!

Blogroll Archiv Kontakt Mediadaten sponsored Datenschutz RSS

wysijap

Jahres-Langeweile

Newsletter

Mit Anmeldung wird die Speicherung der Daten zum Versand von Mails stattgegeben. Mehr Infos dazu.
Langeweile seit 4417 Tagen.