Homepage

Back to the future

Nach 44 Jahren Haft zurück in eine neue Welt

after-44-years-in-prison

Otis Johnson hat ziemlich früh in seinem Leben ziemlich fiesen Mist angestellt und musste dafür eine ganze Weile ins Gefängnis. Jetzt wurde er entlassen – nach 44 Jahren. Und plötzlich ist die Welt wie eine Zukunftsvision von früher. Digitale Screens, wo man hinschaut, bunte Sachen in den Supermarktregalen und diese Hektik… Man erinnere sich an Koma-Geschichten wie im Film Good Bye Lenin!, nur eben noch krasser. Kein Wunder, dass der Herr zunächst etwas baff ist und sich zurechtfinden muss.

„When he got out at 69, he rejoined a world that was starkly different from the one he remembered. This is his story.“

Hinzu kommt ja, dass viele nie-inhaftierte 69-Jährige bereits Probleme haben, mit den Entwicklungen mitzuhalten, man kann nur erahnen, wie es ihm damit geht. Willkommen in der Zukunft, Otis!

/// via: blogrebellen

2 Kommentare

  1. Pingback: Jim Gigbax (@gigbax)

  2. Pingback: Bloggermuc (@Bloggermuc)

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.



INSTAGRAM

Partner

amazon Partnerlink

seriesly AWESOME

QUIZmag

unruly

Newsletter

Hallo!

Ich bin Maik Zehrfeld und habe diesen Blog 2006 aus Langeweile heraus gegen die Langeweile gegründet. Mittlerweile stellt LangweileDich.net eine Bastion der guten Laune dar, die nicht nur Langeweile vertreiben sondern auch nachhaltig inspirieren will. Gute Unterhaltung!

Kontakt Blogroll Mediadaten sponsored Archiv RSS
Langeweile seit 3739 Tagen.