Homepage

75 Kurzweilige Sachen zu "Zukunft"

Wie man sich Mitte der 50er ein Smart Home vorgestellt hat

Wir leben in einer Zeit, in der „Smart Home“ für immer mehr Leute Realität wird. Die Technolisierung der eigenen vier Wände wird fortschreitend fortentwickelt. Das hatte man sich (ansatzweise) bereits vor einem Dreivierteljahrhundert so vorgestellt, […]

Dystopischer Kurzfilm: „You’re Doing Great“

Eigentlich poste ich eher selten Trailer zu Kurzfilmen. Aber zum einen ist „You’re Doing Great“ 40 Minuten lang und daher eher ein kurzer Film oder sehr langer Kurzfilm, zum anderen ist dann halt auch immer […]

Aufstieg & Fall der künstlichen Intelligenz

Lazy Square hat uns bereits lecker Edberrbecher zum Picknick mitgebracht oder 30 Jahre in 30 Sekunden präsentiert, dieses Mal geht es um die komplette Zukunft der Menschheit. Die kurz(weilig)e Animation „The A.I.“ ist zwar letztlich […]

Die Zukunft von „Rocket League“ (im Jahr 2030)
Die Zukunft von "Rocket League" (im Jahr 2030) RL2030_blogthumb

In den letzten 18 Monaten habe ich exakt drei Male „Rocket League“ gestartet. Zunächst nach einem halben Jahr, um direkt ohne Warmmachen und Akklimatisieren in Ranked zu springen, weil ich dachte, das würde ein gutes „Ich habe 6 Monate nicht gespielt…“-Video ergeben. Tja, Pustekuchen. Zum einen war noch super viel Muscle Memory vorhanden, so dass das erstaunlich gut geklappt hat (bzw. weniger peinlich-schlecht als erhofft für das Video), zum anderen hat sich so ziemlich nichts am Spiel geändert. Dann war ich vor einigen Monaten nochmal kurz drin, weil es doch tatsächlich ein BVB-Auto gab, das ich mir dann doch noch fix sichern musste (auch wenn es halt zwei Jahre zu spät kam für mich). Tja, und dann vergangenen Sonntag, als ich einige Aufnahmen für dieses Video geschossen habe.

Rocket League hat für Anfang Dezember den Wegfall des Tradings angekündigt. Ist mir jetzt erstmal wumpe, habe ich das vielleicht drei Mal benutzt in meinem Leben, aber das zeigt halt auf, dass das Spiel eher schlechter und weniger umfassend wird, als umgekehrt. Und halt auch, dass Epic einfach nur Kohle mit den In-Game-Items machen möchte. Die Entwicklungen haben dann die Idee einer überzeichneten Zukunftsvision in mir geweckt, die mich zu einem zeitweisen YouTube-Comeback bewegt hat. Hier mein erstes Video seit März 2022!

WEITER …

Ist Solarpunk die Zukunft?

Vielleicht erinnern sich manche von euch an die schön animierte Zukunftsvision „Dear Alice“, die ich vor etwa anderthalb Jahren verbloggt hatte. Die Art und Weise der vom Darstellungsstil ein bisschen an Studio Ghibli erinnernden Welt […]

Von KI erstellter Kurzfilm: „A.I. will destroy us“

Jetzt weiß man natürlich nicht genau, welches Prompts Nobody & The Computer eingesetzt hat, um zum folgenden Ergebnis zu kommen, aber grob kann man sagen, dass eine KI einen Kurzfilm über den Einfluss künstlicher Intelligenz […]

„The Future Ahead Will Be Weird AF“

Dieses Jahr hat sich ein gigantischer Sprung in Sachen künstlicher Intelligenz ergeben, der die Masse erreicht hat. Deep Fakes von Gesichtern werden genau wie synthetisch imitierte Stimmen immer besser, Computer können binnen Sekunden Bilder generieren, […]

INSTAGRAM

Hallo!

Ich bin Maik Zehrfeld und habe diesen Blog 2006 aus Langeweile heraus gegen die Langeweile gegründet. Mittlerweile stellt LangweileDich.net eine Bastion der guten Laune dar, die nicht nur Langeweile vertreiben sondern auch nachhaltig inspirieren will. Gute Unterhaltung!

Blogroll Archiv Unterstützen Kontakt Mediadaten sponsored Beratung Datenschutz Cookies RSS

Um Werbung im Blog auszublenden, als "Langweiler:in" bei Steady einloggen.

DANKE an die "Langweiler:innen" der höheren Stufen: Andreas Wedel, Daniel Schulze-Wethmar, Goto Dengo, Annika Engel, Dirk Zimmermann, Marcel Nasemann, Kristian Gäckle und Christian Zenker.

Langeweile seit 6471 Tagen.