Homepage

Speedrunner Kosmic schaffts in 4:56 Minuten

Neuer Rekord im Super Mario Bros.-Schnellspielen

Neuer Rekord im Super Mario Bros.-Schnellspielen super-mario-bros-speedrun-rekord

Drüben bei den Kollegen von VICE gibt es einen interessanten und umfassenden Artikel über die aktuelle Situation im Speedrunbereich rund um den Videospielklassiker „Super Mario World“. Das Limit menschlich machbarer Bewegungen und Geschwindigkeit im Spiel soll so langsam aber sicher erreicht sein, so die These. Erst jüngst konnte Speedrunner Kosmic im Zuge eines Twitch-Livestreams einen neuen Geschwindigkeitsrekord aufstellen. In gerade mal vier Minuten, 56 Sekunden und 462 Milisekunden hat er Bowser besiegen können – unter anderem auch durch den von mir bereits gefeatureten Trick in Level 4-2.

Im Video könnt ihr seinen Rekordgang nachschauen. Lustig finde ich ja auch, dass er kurz vor seinem funktionierenden Run zu einem dazu gestoßenen Zuschauer sagt, dass er jedes Mal, wenn er zuschaut, einen Rekord aufstellt. Glücksbringer halt!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Hinweis: Bei Kommentieren werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und Cookies gesetzt (öffentlich sichtbar sind nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Infos gibt es hier. Dank Cache sind Kommentare manchmal nicht direkt nach Veröffentlichung sichtbar (aber da, keine Angst).

INSTAGRAM

Hallo!

Ich bin Maik Zehrfeld und habe diesen Blog 2006 aus Langeweile heraus gegen die Langeweile gegründet. Mittlerweile stellt LangweileDich.net eine Bastion der guten Laune dar, die nicht nur Langeweile vertreiben sondern auch nachhaltig inspirieren will. Gute Unterhaltung!

Blogroll Archiv Kontakt Mediadaten sponsored Datenschutz RSS

Jahres-Langeweile

wysijap

Newsletter

Mit Anmeldung wird die Speicherung der Daten zum Versand von Mails stattgegeben. Mehr Infos dazu.
Langeweile seit 4482 Tagen.