Homepage

Visuelle Spielerein, wo man hinschaut

OK Go Werbespot aus China

OK-Go_Red-Star

Ihr erinnert euch vermutlich noch an den duften Clip von OK Go zu ihrem Song The Writing’s On The Wall. Das visuelle Konzept haben die kreativen Video-Jungs, die nebenbei auch ganz gute Mucke machen, nun auf Anfrage aus China(!) für einen dortigen Spot umgesetzt. Und der ist auch dann klasse geworden, wenn man kein Wort versteht oder lesen kann. Dafür gibt es Inception-mäßige Schwerkraft-Manipulationen. Groß!

„We made a commercial for Red Star Macalline in China. Forgive Tim’s Mandarin, he’s still learning.“

Ein ganz nettes Intro zum Spot selbst haben sie auch noch gemacht. Weniger Effekte, dafür total menschlich und so…

/// via: hirnverbrandt

2 Kommentare

  1. Pingback: LangweileDich.net (@LangweileDich)

  2. Pingback: OK Go spielen mit der Schwerelosigkeit - Neues Musikvideo zu "Upside Down & Inside Out" | LangweileDich.net

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.



INSTAGRAM

Partner

amazon Partnerlink

seriesly AWESOME

QUIZmag

unruly

Newsletter

Hallo!

Ich bin Maik Zehrfeld und habe diesen Blog 2006 aus Langeweile heraus gegen die Langeweile gegründet. Mittlerweile stellt LangweileDich.net eine Bastion der guten Laune dar, die nicht nur Langeweile vertreiben sondern auch nachhaltig inspirieren will. Gute Unterhaltung!

Kontakt Blogroll Mediadaten sponsored Archiv RSS
Langeweile seit 3742 Tagen.