Homepage

Pure Freude!

Reaktion auf erstmaliges Aufsetzen einer 3D-gedruckten Armprothese

Reaktion auf erstmaliges Aufsetzen einer 3D-gedruckten Armprothese reaktion-auf-3d-gedruckte-armprothese

Abby aka ABSHOW hat nur einen intakten Arm, was sie nicht daran hindert, Schlagzeug zu spielen und andere Dinge zu machen – genau, wie es sein sollte. Die Behinderung hat aber natürlich dennoch ihre Tücken, wobei eine Prothese den amputierten(?) Teil ersetzen und helfen kann. In diesem Video legt sich Abby erstmals eine neue 3D-gedruckte Armprothese an und ihre Reaktion ist einfach zu gut!

„What.a.journey. this has been! Thank you to my followers here an on my other social channels for being on it with me. Thanks especially to Unlimited Tomorrow, the team behind these incredible prosthetic devices. This is the full video of my TikTok livestream unboxing I did last week. Thanks to all 400 of you who joined me live!“

Quelle: „Was is hier eigentlich los?“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Abo ohne Kommentar

Hinweis: Bei Kommentieren werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und Cookies gesetzt (öffentlich sichtbar sind nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Infos gibt es hier. Dank Cache/Spam-Filter sind Kommentare manchmal nicht direkt nach Veröffentlichung sichtbar (aber da, keine Angst).
Support the blog!

INSTAGRAM

Hallo!

Ich bin Maik Zehrfeld und habe diesen Blog 2006 aus Langeweile heraus gegen die Langeweile gegründet. Mittlerweile stellt LangweileDich.net eine Bastion der guten Laune dar, die nicht nur Langeweile vertreiben sondern auch nachhaltig inspirieren will. Gute Unterhaltung!

Blogroll Archiv Unterstützen Kontakt Mediadaten sponsored Beratung Datenschutz Cookies RSS

Um Werbung im Blog auszublenden, als "Langweiler" bei Steady einloggen.

DANKE an die "Langweiler*innen" der höheren Stufen: Andreas Wedel, Daniel Schulze-Wethmar, Goto Dengo, Annika Engel, Michael Neugebauer, Dirk Zimmermann, Marcel Nasemann und Kristian Gäckle.

Langeweile seit 5984 Tagen.