Homepage

Santa Barbara Glass Pavillon

Santa Barbara Glass Pavillon

Wie ihr vielleicht wisst, bin ich Ende letzten Jahres nach Hamburg gezogen. Freunde von mir wollten mich zu einem Gasanbieterwechsel überreden. Also von Atomstrom zu günstges Gas. Naja, weiß ich noch nicht. Wie auch immer, ich möchte euch natürlich mein neues Domizil nicht vorenthalten. Daher hier einige Einblicke in meine neue Wohnung in Eilbek. Sieht auf manchen Fotos nach etwas mehr als 43m² aus…

Hach, ihr Schlaufüchse aber auch! Ist natürlich (noch) nicht meins. Der Glass Pavillon von Star-Architekt Steve Hermann aus L.A. steht in Santa Barbara und bietet satte 1.300m² Wohnraum. Hermann wollte das “most minimalist house ever designed” entwerfen und eigentlich selbst drin wohnen. Doch mittlerweile hat er es sich anders überlegt und ist sogar von seinem Ursprungspreis abgewochen.

Das Ding ist aktuell im Angebot und kostet anstatt 35 Mio $ nur noch lächerliche 24 Mio. $. Wer da nicht zuschlägt ist Pazifist!

(via)

8 Kommentare

  1. latrine says:

    …und nach zwei wochen liegen mehrere hundert tote vögel um das haus herrum

  2. Fenix says:

    Hm sind die Autos im Preis inbegriffen? ^^
    Und wegen den Vögeln…. evtl lassen sich die Scheiben ja abdunkeln? Oder man montiert Laser gestützte Abschussanlagen?

  3. Nathan says:

    welcher depp will da mein haus verkaufen?!

  4. Maik says:

    @Fenix: Im Preis sind noch nichtmal irgendwelche Möbel inbegriffen. ;)
    @Nathan: Keine Ahnung, stand auf einmal im Immobilienteil…

  5. Goscha says:

    Ein sehr gelungener Entwurf.
    Erinnert aber doch stark an das Farnsworth House http://de.wikipedia.org/w/index.php?title=Datei:FarnsworthHouse-Mies-1.jpg&filetimestamp=20101206034122 von L. Mies van der Rohe, der die Entwicklung in dieser Architekturrichtung sehr stark beeinflußt hat.

  6. Maik says:

    @Goscha: Freut mich immer, wenn du als Expertin Notiz von meinen seltenen Posts in dem Bereich nimmst. :) Stimmt, da sind durchaus einige Ähnlichkeiten vorhanden.

  7. Goscha says:

    ExpertIN? das darf der jan nicht lesen :-D
    und ich freue mich halt über Posts aus diesem Bereich

  8. Jan says:

    gnihihi XD
    Ich wusste es, du hättest die Haare lang lassen sollen :P

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.



INSTAGRAM

Partner

amazon Partnerlink

seriesly AWESOME

QUIZmag

unruly

Newsletter

Hallo!

Ich bin Maik Zehrfeld und habe diesen Blog 2006 aus Langeweile heraus gegen die Langeweile gegründet. Mittlerweile stellt LangweileDich.net eine Bastion der guten Laune dar, die nicht nur Langeweile vertreiben sondern auch nachhaltig inspirieren will. Gute Unterhaltung!

Kontakt Blogroll Mediadaten sponsored Archiv RSS
Langeweile seit 3742 Tagen.