Homepage

Fotoreihe von Brandon Allen

sezierte Videospielcontroller

FotografieGamesTechnik
Maik - 27.02.14 - 11:11
sezierte Videospielcontroller deconstructed_01

Controller werden aus Wut gen Boden geschmettert, verlieren durch Dauer-Button-Smashing ihre Funktionalität oder sind einfach nur veraltet. Ob es Mord, Selbstmord oder ein natürlicher Tod war, kann nur die Autopsie ermitteln. Keine wirklich neue Idee, dennoch toll vom kanadischen Fotografen Brandon Allen in seiner Serie Deconstructed umgesetzt. Fehlen noch die neuen Generationen, oder hat da noch kein Controller ins Gras gebissen?

„Each controller was used and often played until it was no longer operable. Some have been physically altered, and others were damaged in attempts to fix them. This is their autopsy, a chance to compare our growth and commitment to the tools we use to game.“

sezierte Videospielcontroller deconstructed_02
sezierte Videospielcontroller deconstructed_03
sezierte Videospielcontroller deconstructed_04
sezierte Videospielcontroller deconstructed_05
sezierte Videospielcontroller deconstructed_06
sezierte Videospielcontroller deconstructed_07
sezierte Videospielcontroller deconstructed_08
sezierte Videospielcontroller deconstructed_09
sezierte Videospielcontroller deconstructed_10
sezierte Videospielcontroller deconstructed_11
sezierte Videospielcontroller deconstructed_12
sezierte Videospielcontroller deconstructed_13

Mehr Fotos – auch abseits der Videospielwelt – gibt es auf der Homepage von Allen zu sehen.

via: theinspirationgrid

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Hinweis: Bei Kommentieren werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und Cookies gesetzt (öffentlich sichtbar sind nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Infos gibt es hier. Dank Cache sind Kommentare manchmal nicht direkt nach Veröffentlichung sichtbar (aber da, keine Angst).
Support the blog!

INSTAGRAM

Hallo!

Ich bin Maik Zehrfeld und habe diesen Blog 2006 aus Langeweile heraus gegen die Langeweile gegründet. Mittlerweile stellt LangweileDich.net eine Bastion der guten Laune dar, die nicht nur Langeweile vertreiben sondern auch nachhaltig inspirieren will. Gute Unterhaltung!

Blogroll Archiv Unterstützen Kontakt Mediadaten sponsored Beratung Datenschutz RSS

Um Werbung im Blog auszublenden, als "Langweiler" bei Steady einloggen.

DANKE an die "Langweiler" der höheren Stufen: Nathan Mattes, Andreas Wedel, Horst Rudolph, Goto Dengo, Annika Engel, Wolfgang füßenich, Jan Denia, Daniel Schulze-Wethmar, Frank Berger, Torben Seemann.

Langeweile seit 4881 Tagen.