Homepage

Studentenfutter

Dies und das
Maik - 26.01.07 - 11:11
Wir brauchen Eier!

9:00 Uhr: Wecker klingelt, um früh wach zu sein, um viel lernen zu können.
9:01 Uhr: Wecker wird weitergestellt. Noch zu müde…
9:28 Uhr: Wecker klingelt, um früh wach zu sein, zum Tennis gucken…
9:29 Uhr: Dafür wach genug. TV an, in warme Decke eingraben..
9:52 Uhr: Tennis doof, weil Haas doof. Nach 20 Minuten den ersten Satz verschenkt… pah! Amateur..
10:04 Uhr: Klogang. Dabei gemerkt, dass die Luftabzugs-gedöhnsmaschine einen Heidenlärm veranstaltet. Dadurch wach.
10:23 Uhr: Hungergefühl kommt auf.
10:26 Uhr: Hungergrefühl ist nicht mehr zu überhören…
10:27 Uhr: Dem Hunger nachgeben, und in die Küche gehen.
10:28 Uhr: Sachen, die im Weg sind umräumen.
10:29 Uhr: Merken, dass umgelegte Sachen nun noch mehr im Weg liegen…. Wieder umräumen.
10:30 Uhr: Merken, dass man viele der umumgelegten Sachen ja eigentlich braucht…
10:39 Uhr: Perfektes Timing von Toaster und Pfanne. Stolzgefühl kommt auf.
10:45 Uhr: Essen. Hm, lecker… Foto machen. Essen essen.
10:50 Uhr: Tennis noch dööfer geworden, weil Haas immer noch doof. Verliert wahrscheinlich in weniger als 90 Minuten.Anfänger!
10:52 Uhr: Blogeintrag? Ach nö, da ist doch noch einer…
10:54 Uhr: Aber der ist doof… Hm, ok.
10:55 Uhr: Am schreiben, was bisher geschah.
10:56 Uhr: Was nun?
10:57 Uhr: Tennis oder Schreiben?
10:57 Uhr: SCHREIBEN!

10:58 Uhr: OK, dann hier, was das Wochenende noch ansteht, oder wie es werden könnte…
11:20 Uhr: Gonzales gewinnt gegen Haas in 3 zu 0 Sätzen. Hat der Haas vorher schonmal Tennis gespielt?
11:22 Uhr: Lernen! Du musst Lernen!!
11:22 Uhr: Den Engel auf der Linken überhören, Teufel auf der rechten hat viel bessere Argumente.
11:24 Uhr: OK, ok… BWL Buch aufgeschlagen, Lesen.
12:09 Uhr: Hm, Wiederholung von King of Queens kommt. Pause hab ich mir verdient!
12:38 Uhr: Hehe, noch ne Folge..
13:12 Uhr: Lernen. Jetzt aber mehr als 5 Seiten!
14:30 Uhr: Musik hören, Internet surfen, Mails checken.
14:58 Uhr: Der Engel erscheint wieder auf der Schulter, sagt ich solle Lernen. Aber die Musik ist zu laut, höre ihn nicht…
15:02 Uhr: Der Engel versucht es wieder, wird aber vom Teufel geknebelt… Der Teufel hat glaube ich zu viele Killerspiele gespielt.
15:35 Uhr: OK, ich sehs ein, muss was lernen…
17:35 Uhr: Vom „Nickerchen“ aufgewacht. Noch schnell ein paar Seiten lesen…
17:56 Uhr: Oh, SImpsons kommen gleich. Überlegen, ob man das Zwei-Seiten-Kapitel noch schafft in den 5 Minuten…
17:59 Uhr: Zum Entschluss kommen, dass die Zeit nun zu knapp dafür ist.
18:00 Uhr: Simpsons.
18:16 Uhr: Pause bei Simpsons. Überlegen nach Kabel1 umzuschalten. Nein, dann versau ich mir die Wiederholung von King of Queens am Montag…
19:00 Uhr: SO, nun lernen! Oh, mal schaun, was bei Galileo kommt…
19:00 Uhr: Ach quatsch. Hier, RTL2, die Jim Belushi Sache gucken…
19:01 Uhr: Ist ja auch schon dunkel draussen. Da darf man gar nicht mehr lernen!
19:42 Uhr: Merken, dass ich mich für 19:45 Uhr mit nem Kollegen zum Fußballschaun verabredet habe. Bei ihm.
19:44 Uhr: Klamotten an, Schuhe an, Schlüssel im Schloss.
19:45 Uhr: Schlüssel in der anderen Seite des Schlosses. Merken, die CD vergessen zu haben, die er haben wollte…
19:50 Uhr: CD gebrannt, los gehts.
20:00 Uhr: Bei ihm, soll ihm was für Statistik zeigen/lehren. Macht ein gutes Gewissen!
20:15 Uhr: Zweite Bier. Fußball fängt an. Genug gelernt!
22:21 Uhr: Ha! Wir ham se geschlage! De doofen… Bay… Bayern! Tz… Amateure! Sixpack leer, son Mist.
01:34 Uhr: Der Teufel auf der rechten sagt, ich solle nach Hause, muss früh raus, um mal wirklich zu lernen. Er erscheint ein wenig sauer auf mich. Dabei war er sonst immer so nett…

3 Kommentare

  1. Hexe says:

    ..*lol..ziemlich exakt genauso ging es mir letztes WE, als ich für die BWL-Abschlussprüfung hätte lernen sollen/wollen/müssen ;)

    ..nun ja..bei mir ist s nu zu spät..ich kann nur hoffen, dass ich unser erklärtes Ziel (50+) erreicht hab..*g..Dir viel Erfolg, Dich zu weiterem Lernen zu motivieren :)

  2. Maik says:

    Hehe, na dann danke für die Erfolgswünsche, und Dir viel Erfolg beim erreichen des Ziels! ;)

  3. noemo says:

    Jetzt wissen wir ja warum Hitzfeld nicht nach Dortmund gegangen ist! :P

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.



INSTAGRAM

Partner

amazon Partnerlink

seriesly AWESOME

QUIZmag

unruly

Newsletter

Hallo!

Ich bin Maik Zehrfeld und habe diesen Blog 2006 aus Langeweile heraus gegen die Langeweile gegründet. Mittlerweile stellt LangweileDich.net eine Bastion der guten Laune dar, die nicht nur Langeweile vertreiben sondern auch nachhaltig inspirieren will. Gute Unterhaltung!

Kontakt Blogroll Mediadaten sponsored Archiv RSS
Langeweile seit 3736 Tagen.