Homepage

30 Kurzweilige Sachen zu "AI"

Wenn der Sprachassistent zum realen Albtraum wird

Ein bisschen seltsam ist das schon. Bei diesem Kurzfilm hier handelt es sich letztlich um eine Promo zum Track „Monster“ von BIG DATA feat. Jamie Lidell. Aber der Film funktioniert auch so und spielt gekonnt […]

Wenn Markenmaskottchen zum Leben erweckt werden

Eine gewaltige Prise „Black Mirror“ durchzieht den Kurzfilm „Product Wars“, der eine gar nicht so ferne und vor allem gar nicht so unwahrscheinliche Zukunft zeichnet. Darin werden Marken-Maskottchen als knuddelige künstliche Intelligenzen geboren, die natürlich […]

Die Zukunft des Pizzabestellens

Sebastian Egert und Freunde haben binnen lediglich 36 Stunden im Rahmen des Hamburger „Kinokabaret“ den Kurzfilm „The Very Near Future“ auf die Beine gestellt. Darin wird uns eben jene Zukunft gezeigt, die sich bereits in […]

Anzeige
Dank künstlicher Intelligenz kann jeder zum Profitänzer werden

Caroline Chan, Shiry Ginosar, Tinghui Zhou und Alexei A. Efros von der University Berkeley liefern mit „Everybody Dance Now“ nicht nur ein interessantes wissenschaftliches Paper ab, sondern auch Hoffnung für alle Bewegungslegastheniker, deren Tanzstil sich […]

Science-Fiction-Kurzfilm „Pets“

Hatte ich vorhin noch den Rotti allein zu Haus hier im Blog, geht es in „Pets“ schon wieder um Haustiere. Nein, dieser Kurzfilm ist nicht mit dem animierten Kinofilm gleichen Namens (oder auch „The Secret […]

Künstliche Intelligenz macht aus normalen Videos Zeitlupen-Aufnahmen

Ich gehe zwar eh davon aus, dass irgendwann auch jedes Mobiltelefon standardmäßig Videos in deutlich höherer Framerate aufnimmt, so dass man immer im Nachgang überlegen kann, in welcher Geschwindigkeit das Material verarbeitet werden soll, aber […]

Wenn künstliche Intelligenz zum Psychiater muss

Einen Blick in die weit entfernte Zukunft mit gehörigem Bezug auf aktuelle Entwicklungen und nicht nur theoretische Gedankenspiele liefert der Kurzfilm „A.I. Therapy“ von TED. Unter der Regie von Chris Vernon und Emerald Fennell wird […]

INSTAGRAM

Hallo!

Ich bin Maik Zehrfeld und habe diesen Blog 2006 aus Langeweile heraus gegen die Langeweile gegründet. Mittlerweile stellt LangweileDich.net eine Bastion der guten Laune dar, die nicht nur Langeweile vertreiben sondern auch nachhaltig inspirieren will. Gute Unterhaltung!

Blogroll Archiv Kontakt Mediadaten sponsored Datenschutz RSS
Langeweile seit 4446 Tagen.