Homepage

7 Kurzweilige Sachen zu "double exposure"

Fotografien von Christoffer Relander

Christoffer Relander ist ein großer Spezialist, wenn es um Double Exposures geht, also das Übereinanderlegen zweier Bildmotive, die quasi mittels Doppelbelichtung zu einem geworden sind (so zumindest analog früher, mittlerweile dürfte dieser Effekt größtenteils digital […]

Fotografien von Omi Kim

Die in Osaka lebende Designerin und Fotografin Omi Kim erstellt reihenweise sehenswerte Bilder, die mal ohne große Nachbearbeitung auskommen und mal wundervolle Double-Exposure-Effekte besitzen. Dabei wird gekonnt Portrait- mit Street-Fotografie verbunden. Bei den eher klassisch […]

Silhouetten-Waldgemälde von Megan Aline

Interesante Technik. Ich hätte gedacht, dass Megan Aline erst ein komplettes Waldmotiv auf ihren Holzplatten malt, um dann jene Teile zu übermalen, die nicht zur Silhouette der gezeigten Person gehören. Aber nein, sie klebt die […]

Malerei: Cristian Blanxer

Nach der Fotografie haben Double Exposure-Motive mittlerweile auch im Bewegtbild Einzug gehalten. In der Malerei ist die Technik der doppelten Motiv-Einbindung jedoch meines Wissens noch recht rar gesät. Der in Barcelona geborene Künstler Cristian Blanxer […]

Double Exposure Portraits

Gerade einmal 18 Jahre alt und schon so ein Auge für Komposition und Bildmotive. Nevess aus Frankreich überzeugt mit tollen Portrait-Arbeiten im Double Exposure-Look, die Menschen und Tiere mit Natur und/oder Urbanem vermengen und eins […]

Animierte Double Exposure-Portraits

Naja, okay – so richtige Double Exposures sind das natürlich nicht. Aber visuell gekonnt zusammen gelegte Collagen aus Portrait-Fotografie und Natur-Film. Lucas Ighile und Ayla El-Moussa aka 25th Century sagen, dass die Reihe namens „Visual […]

Fotografie: Hiki Komori

Noch so jemand, der auf True Detective zu stehen scheint. Zumindest gehen die Bilder des Fotografen Hiki Komori arg in die gestalterische Richtung des Serien-Intros. Klar, Double Exposure gab es in der Form schon vorher, […]

INSTAGRAM

Hallo!

Ich bin Maik Zehrfeld und habe diesen Blog 2006 aus Langeweile heraus gegen die Langeweile gegründet. Mittlerweile stellt LangweileDich.net eine Bastion der guten Laune dar, die nicht nur Langeweile vertreiben sondern auch nachhaltig inspirieren will. Gute Unterhaltung!

Blogroll Archiv Unterstützen Kontakt Mediadaten sponsored Beratung Datenschutz Cookies RSS

Um Werbung im Blog auszublenden, als "Langweiler" bei Steady einloggen.

DANKE an die "Langweiler*innen" der höheren Stufen: Andreas Wedel, Daniel Schulze-Wethmar, Goto Dengo, Annika Engel, Michael Neugebauer, Dirk Zimmermann, Marcel Nasemann und Kristian Gäckle.

Langeweile seit 5987 Tagen.