Homepage

25 Kurzweilige Sachen zu "Sounds"

Tiergeräusche auf der Violine nachgespielt

Was man so alles aus einer kleinen Violine herausholen kann, demonstriert Sebastiaan Kulwanowski auf spielerische Weise. Zum Beispiel einen Elefanten, eine Kuh oder einen Esel. Ganz schönes Platzwunder, der kleine Holzkasten… „9 funny animal sounds […]

Musik im Browser bauen

Eine schöne neue Browserspielerei von Google. Mit dem Google Song Maker könnt ihr einfach direkt losmalen und farbenfrohe Sound-Teppiche zeichnen, die in Instrumentenart und Tempo variiert werden können. Leider können nicht mehrere unterschiedliche Instrumentarten gleichzeitig […]

Musik mit LEGO machen

Als ich gestern die Überschrift zum folgenden Video sah, dachte ich zunächst, ich müsse das SOFORT verbloggen. Aber dann stellte sich heraus, dass YouTube-Soundbastler Andrew Huang einen anderen Ansatz wählte, als ich annahm. Statt auf […]

Anzeige
Die wirren Soundeffekt-Techniken von Stefan Fraticelli

Ich war schon immer begeistert von kreativem Sounddesign. Was wir als natürlich klingend wahrnehmen, sind manchmal komplett andere Dinge, die uns eben nur seit Jahrzehnten vormachen, wie Knochenbrüche und Co. zu klingen haben (nope, es […]

Waffen-Inspektion mit Soundeffekten

Armeen haben schon so ihre Eigenheiten. Mir haben es da vor allem die choreografierten Traditionen angetan. Wachablösungen, Paraden – oder eben Waffeninspektionen. Die laufen in der Öffentlichkeit dann doch sehr… nunja… eigen und detailliert ab. […]

Baby Driver Soundeffekt Remix

So sehr mich und meine utopisch hohen(!) Erwartungen an „Baby Driver“ enttäuscht wurden (war gar nicht so viel, aber eben kein perfekter Film…), so wenig kann man abstreiten, dass zumindest musikalisch schon verdammt viel geboten […]

Herr der Ringe Soundeffekt-Remix

Das Trommeln von Orcs, das Bogenschießen von Legolas oder auch das Herunterfallen des einen Ringes. Eclectic Method hat sich der Soundeffekte aus „Der Herr der Ringe“ bedient und daraus beinahe so etwas wie ein Lied […]

INSTAGRAM

Hallo!

Ich bin Maik Zehrfeld und habe diesen Blog 2006 aus Langeweile heraus gegen die Langeweile gegründet. Mittlerweile stellt LangweileDich.net eine Bastion der guten Laune dar, die nicht nur Langeweile vertreiben sondern auch nachhaltig inspirieren will. Gute Unterhaltung!

Blogroll Archiv Kontakt Mediadaten sponsored Datenschutz RSS
Langeweile seit 4447 Tagen.