Homepage

17 Kurzweilige Sachen zu "traurig"

Traurige Version von „… Baby One More Time“

YouTuber Jack Baca hat dem Uptempo-Überhit „… Baby One More Time“ von Pop-Star Britney Spears eine Vermollung zugezogen und lässt den Song erstaunlich stimmig traurig stimmen. Hat was. „Learning piano and thought I’d cover a […]

Skurriler Kurzfilm: „Living with the NEVER-MIND™“

Endlich mal wieder ein deutscher Kurzfilm hier im Blog. Und dazu noch ein wunderbar origineller. Konstantin Enste präsentiert uns den „NEVER-MIND™“, der eine wirre Erfindung ist, die… Naja, seht einfach selbst… „Living with the NEVER-MIND™ […]

Trauriger Straßenmüll

„So sad“ würde US-Präsident (sic!) Donald Trump wohl beim Anblick dieser Bilder sagen. Die Arbeiten von Street Artist Lonesome Town sind recht einfach zusammengefasst: traurige Clownsgesichter. Die malt er nicht nur auf Wände und Flyer, […]

Anzeige
Eltern sagen Kindern, sie hätten alle Halloween-Süßigkeiten aufgegessen 2017

Neues Jahr, neues Video. Viele freuen sich mittlerweile nicht mehr aufgrund von Süßigkeiten und Verkleidungen auf Halloween, sondern auf DIESES Video. „I Told My Kids I Ate All Their Halloween Candy 2017“ ist die mittlerweile […]

How To Be Sad

Ständig dieser Drang nach Glücklichsein. Klar, das wollen wir alle – und strahlen es zumindest nach Außen so gut es geht aus – aber ohne Licht kein Schatten. Erst durch die negativen Zeiten weiß man […]

„All The Small Things“ als trauriges Clown-Cover

Jazz und Clown scheint jetzt nicht wirklich zusammen zu passen, der depressive Clown „Puddles Pity Party“ passt aber ungemein gut in die Postmodern Jukebox. Dazu noch zwei elegant schnipsende Background-Sängerinnen und ein alter Teenager-Comedy-Soundtrack – […]

‚All Star‘ in Melancholisch

Irgendwie scheint „All Star“ von Smash Mouth in den letzten Monaten eine Art Revival zu erleben. Lauter Remixe und Spielereien tauchen nach und nach auf (s. zum Beispiel singende Disney-Figuren, Linkin Park-Mashup oder Lyrics als […]

INSTAGRAM

Hallo!

Ich bin Maik Zehrfeld und habe diesen Blog 2006 aus Langeweile heraus gegen die Langeweile gegründet. Mittlerweile stellt LangweileDich.net eine Bastion der guten Laune dar, die nicht nur Langeweile vertreiben sondern auch nachhaltig inspirieren will. Gute Unterhaltung!

Blogroll Archiv Unterstützen Kontakt Mediadaten sponsored Beratung Datenschutz RSS

Um Werbung im Blog auszublenden, als "Langweiler" bei Steady einloggen.

DANKE an die "Langweiler" der höheren Stufen: Christian Lehmann, Goto Dengo, Jan Denia, Annika Engel, Wolfgang Füßenich, Nathan Mattes, Horst Rudolph und Andreas Wedel!

Langeweile seit 4786 Tagen.