Homepage

Erste Single heißt "My Cheating Heart"

The Wombats-Sänger Matthew Murphy ist jetzt solo als „Love Fame Tragedy“ unterwegs

Musik
Maik - 11.06.19 - 17:37
The Wombats-Sänger Matthew Murphy ist jetzt solo als "Love Fame Tragedy" unterwegs Love-Fame-Tragedy_My-Cheating-Heart_musikvideo

„My Cheating Heart“ als Titel für die erste eigene Titel eines eigentlichen Band-Frontmannes als Solokünstler zu wählen, hat schon was. In gewisser Weise geht Sänger und Gitarrist Matthew „Murph“ Murphy seiner eigentlichen Band The Wombats fremd. Denn als ersten Solo-Versuch ist das Projekt „Love Fame Tragedy“ geboren und gestern hat die erste Vorab-Single „My Cheating Heart“ Premiere gefeiert. Aber so wirklich entfernt sich Murphy nicht von seiner musikalischen Heimat, denn nicht nur die Musik klingt mehr oder weniger 1:1 wie eine weitere neue Wombats-Single, auch in puncto Album-Namensgebung gibt er sich auch solo bekannt wortreich. Die für den September angekündigte EP trägt nämlich den Titel „I Don’t Want To Play The Victim, But I’m Really Good At It“. Im Hier und Jetzt wird Murphy im Song und Musikvideo zu „My Cheating Heart“ von Model und Sängerin Maddi Jean Waterhouse unterstützt.

Kaufen kann man die Single „My Cheating Heart“ und alles weitere, was da noch von Love Fame Tragedy veröffentlicht werden wird, bei Amazon (Partnerlink).

Love Fame Tragedy – EP „I Don’t Want To Play The Victim, But I’m Really Good At It“ Tracklist

1. My Cheating Heart
2. Backflip
3. Pills
4. Brand New Brain

„Love Fame Tragedy ist nach einer bahnbrechenden Pablo Picasso-Ausstellung in der Tate Modern benannt. Matthew ‚Murph‘ Murphy hat sich für die Aufnahmen eine Reihe illustrer Freunde und Kollaborateure ins Studio eingeladen, u.a. Joey Santiago von den Pixies, Gus Unger-Hamilton von Alt-J, Model und Sängerin Maddi Jean Waterhouse und der Soundgarden- und Pearl Jam-Drummer Matt Chamberlain.“

Love Fame Tragedy live 2019

14.09.19 – Maze (Berlin)
Tickets: FKP Scorpio
(Weitere ausgewählte Shows kommen ggf. noch dazu)

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Hinweis: Bei Kommentieren werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und Cookies gesetzt (öffentlich sichtbar sind nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Infos gibt es hier. Dank Cache sind Kommentare manchmal nicht direkt nach Veröffentlichung sichtbar (aber da, keine Angst).

INSTAGRAM

Hallo!

Ich bin Maik Zehrfeld und habe diesen Blog 2006 aus Langeweile heraus gegen die Langeweile gegründet. Mittlerweile stellt LangweileDich.net eine Bastion der guten Laune dar, die nicht nur Langeweile vertreiben sondern auch nachhaltig inspirieren will. Gute Unterhaltung!

Blogroll Archiv Kontakt Mediadaten sponsored Datenschutz RSS

Jahres-Langeweile

Newsletter

Mit Anmeldung wird die Speicherung der Daten zum Versand von Mails stattgegeben. Mehr Infos dazu.
Langeweile seit 4661 Tagen.