Homepage

Verbindungs-Lag im wahren Leben

Vodafone Willkommen spot

Sehr schöne Idee im neuen Werbespot eines Kommunikationsanbieters: Die teils fehler- und stückhafte Verbindungstechnologie des Internet auf die reale Welt übertragen. Heraus kommen buffernde Menschen, laggende Autos und allgemein jede Menge Langsamkeit. Außer, man surft natürlich über XY, wobei der Spot meiner Meinung nach auch von jedem anderen YZ kommen könnte.


Die Umsetzung stammt von Jung von Matt, Hamburg. Hätte hier und da noch einen Schritt weiter und kontrastreicher gehen können, aber die Idee ist schön.

(via)

8 Kommentare

  1. Svente_Fox says:

    Kommt irgendwie überhaupt nicht rüber…wenn du’s nicht dazugeschrieben hättest, ich wär nicht draufgekommen. Dann wäre jedes (Musik)Video, in dem Personen „gescratchte“ bewegungen machen zum Thema Lag im Internet. That doesnt work.

  2. Maik says:

    Mir geht es hier auch eher um die Idee dahinter. Der Spot selbst geht mir auch einfach nicht den Schritt weit genug, aber nun gut.

  3. wellenreiter says:

    Video ist Privat, kommt bei mir …

  4. Maik says:

    Danke für den Hinweis, geht wieder.

  5. Kurt C. Hose says:

    Da scheint Jung van Matt ja ab und zu bei twitter vorbei zu schauen. Denn dort kennt jeder den einen Tweet von @Ferkl:

    Beim Sex stoppte ich und bewegte mich nicht mehr. Sie: „Was machst du?“ Ich: „Das habe ich bei Youporn gesehen, nennt sich ‚Buffering'“.
    https://twitter.com/#!/ferkl/status/24364607324

    Und irgendwie sieht der spot aus wie das ausgearbeitet und entferkelt.

  6. Gilly says:

    „wobei der Spot meiner Meinung nach auch von jedem anderen YZ kommen könnte.“

    Nope, nur XY hat immer so tolle Musik in den Spots ;)

  7. El Spotto says:

    @Gilly
    YZ hatte Sublime! Aber die dürften sich wieklich nicht mit ihrem Netz brüsten… :)

  8. Maik says:

    @Gilly & El Spotto: :P

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.



INSTAGRAM

Partner

amazon Partnerlink

seriesly AWESOME

QUIZmag

unruly

Newsletter

Hallo!

Ich bin Maik Zehrfeld und habe diesen Blog 2006 aus Langeweile heraus gegen die Langeweile gegründet. Mittlerweile stellt LangweileDich.net eine Bastion der guten Laune dar, die nicht nur Langeweile vertreiben sondern auch nachhaltig inspirieren will. Gute Unterhaltung!

Kontakt Blogroll Mediadaten sponsored Archiv RSS
Langeweile seit 3738 Tagen.