Homepage

H-2-the-izzO

Wieso pures Wasser schlecht für uns ist

Wieso pures Wasser schlecht für uns ist ultrapurewater

Die Reinheit von Wasser ist seit jeher ein wichtiges Thema auf der Erde. So müsste man eigentlich meinen, dass das sauberste und reinste Wasser auch das beste ist. Doch dem ist keinesfalls so, denn reines H2O möchte unbedingt Mineralien und andere Sachen ansammeln und würde bei zu hoher Dosis dem menschlichen Körper allerlei Nützliches entziehen und ihm so schaden. Bis zum möglichen Tod durch zu reines Wasser. Skurril.

National Geographic ist dem Thema nachgegangen und erklärt es uns en Detail, inklusive einem mehr als zappeligen Moderators, der vielleicht von Red Bull auf Wasser umsteigen sollte…

„David visits a company that makes the world’s most incredible water filter that creates ultra-pure water. He then finds out that he cannot taste it.“

via: doobybrain

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Hinweis: Bei Kommentieren werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und Cookies gesetzt (öffentlich sichtbar sind nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Infos gibt es hier. Dank Cache sind Kommentare manchmal nicht direkt nach Veröffentlichung sichtbar (aber da, keine Angst).

INSTAGRAM

Hallo!

Ich bin Maik Zehrfeld und habe diesen Blog 2006 aus Langeweile heraus gegen die Langeweile gegründet. Mittlerweile stellt LangweileDich.net eine Bastion der guten Laune dar, die nicht nur Langeweile vertreiben sondern auch nachhaltig inspirieren will. Gute Unterhaltung!

Blogroll Archiv Kontakt Mediadaten sponsored Datenschutz RSS
Langeweile seit 4479 Tagen.