Homepage

Ungewohnter Anblick

Zug fährt über GoPro

Lifestyle
Maik - 06.10.14 - 11:05
goprotrain

Zunächst: klar, niemand sollte auf Gleise gehen, niemand sollte Kram darauf werfen/legen. Wir gehen einfach mal davon aus, dass YouTuber BNSFME aus Versehen seine GoPro hat fallen lassen, diese ist in einer sehr sicheren Position in den Schutt zwischen den Gleisen gelandet und per Wifi hat er die Daten auf seinen Rechner gespielt. So wird es gewesen sein…

Jedenfalls hatte er so das Glück, dass ein Zug mit angeblich 120 Sachen über eben jene Kamera gerast ist. Nicht mehr, nicht weniger.


Man achte auch auf den Stein da ganz links, jeweils zu den Windstößen zwischen den Waggons…

via: Marco, der Pro unter den Comicbloggern.

3 Kommentare

  1. christian says:

    Genauso wird es passiert sein ;-)

  2. Michael R. says:

    Ich glaube der Stein links bewegt sich nicht wegen den Windstößen, sondern weil er auf der Holzschwelle lehnt, die immer wieder runtergedrückt wird und dann wieder hoch federt.

  3. Maik says:

    @Michael: stimmt, das könnte auch so sein. Dennoch auch so ein schöner Nebeneffekt.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.



INSTAGRAM

Partner

amazon Partnerlink

seriesly AWESOME

QUIZmag

unruly

Newsletter

Hallo!

Ich bin Maik Zehrfeld und habe diesen Blog 2006 aus Langeweile heraus gegen die Langeweile gegründet. Mittlerweile stellt LangweileDich.net eine Bastion der guten Laune dar, die nicht nur Langeweile vertreiben sondern auch nachhaltig inspirieren will. Gute Unterhaltung!

Kontakt Blogroll Mediadaten sponsored Archiv RSS
Langeweile seit 3737 Tagen.