Homepage

Meine Link-Tipps der Woche

34 Kleinigkeiten gegen Langeweile am 09.07.2023

Kleinigkeiten
Maik - 09.07.23 - 9:07
34 Kleinigkeiten gegen Langeweile am 09.07.2023 Linktipps-der-Woche

Ein alternatives Ende für „Game of Thrones“ – geschrieben von einer KI.

Till Reiners spricht in seinem neuen Video über die negativen Auswirkungen von Social Media.

Kennt ihr eigentlich bereits den Podcast „Who shat on the floor at my wedding?“, in dem genau dieser Fall in True-Crime-Manier erforscht wird?

Eine Braut hat die Fotos ihrer Eltern nachgestellt, in denen Kleid und Anzug getauscht worden sind.

Nothing But Thieves haben ein Musikvideo zum Song „Tomorrow Is Closed“ veröffentlicht.

Dieses Mal hat sich etwas mehr an bald auslaufenden Kampagnen angesammelt, die interessant für euch sein könnten…

Crowdfunding-Tipp 1: Philips x Kokoon haben Kopfhörer entwickelt, die beim Schlafen helfen sollen. [Partnerlink]

Crowdfunding-Tipp 2: „ChefsTemp“ soll das smarteste Temperaturmessgerät für die Küche sein. [Partnerlink]

Crowdfunding-Tipp 3: Perfekt gegen Haare im Abfluss soll der „ShowerShroom Stealth“ sein. [Partnerlink]

Crowdfunding-Tipp 4: Der „Air Cruiser“ ist ein Zelt, das man aufs Autodach stellen kann. [Partnerlink]

Der Trailer zum japanischen Zombie-Comedyfilm „Zom 100“ ist da.

Tom Scott beendet seine wöchentliche Videoreihe und bittet um Themenideen für die letzten Ausgaben.

AVEC hat einen neuen Song namens „Walls“ veröffentlicht.

Marcia Friese dokumentiert ihren Alltag mit Kindern auf dem Autismus-Spektrum mit Fotografien.

Der PHD Simulator lässt euch die Gefühle einer Doktorarbeit-Erstellung durchleben.

Diese dreiteilige BR-Reihe befasst sich mit den geheimen Deals, die Spotify mit Labels geschlossen haben soll.

Es gibt ein „Zero Punctuation“ zum Spiel „Diablo IV“.

Buzz-T verkauft jetzt schnieke Porzellan-Steckdosen und -Schalter.

150.000 Meter Faden machen die Kunstinstallation „The Flower of Tujia“ aus.

Einfach mal die schnellste Runde auf der Isle of Man im Motorrad mitfahren.

Fatboy Slim hat einen Mix zum 25-Jährigen von “You’ve Come A Long Way, Baby” gemacht.

Der heißeste Tag der Geschichte wurde gemessen und die Rekorde purzeln weiter…

Alexa an animatronische Roboterteile anbinden, um einen „smarten“ Furby zu erhalten – creepy und cool zugleich!

Ich mag den Animationsstil des Kurzfilmes „Homebody“ sehr.

Die Gemälde von Shir Pakman sind etwas seltsam.

Wie aus einem Holzstamm der Schädel eines Tyrannosaurus Rex geschnitzt worden ist.

Dynamische Illustrationen hält Hurca für uns bereit.

Eingängigen Hip Hop mit düsterer Atmosphäre gibt es bei „Why I“ von Simón zu hören.

Es gibt so einige seltsame und unerwartete Geräusche in der Natur.

Die Gemälde von April Kamunde sind irgendwie künstlich und realistisch zugleich.

Erstellung eines Miniaturkühlschrank-Modelles.

Bei Tommy Kim gibt es gute Digital Paintings und Concept Art zu sehen.

Endlich: Kommen die Flugtaxen jetzt?

Auch diese Woche hat Marco wieder einige gute Nachrichten für uns gesammelt.

Lasst uns zum Abschluss noch anhören, wie es klingt, wenn man ein Klavier vom Dach wirft – erinnert nur mich das an den Start-up-Sound einer Videospielkonsole…? (via)

Keine Kommentare

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Abo ohne Kommentar

Hinweis: Bei Kommentieren werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und Cookies gesetzt (öffentlich sichtbar sind nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Infos gibt es hier. Dank Cache/Spam-Filter sind Kommentare manchmal nicht direkt nach Veröffentlichung sichtbar (aber da, keine Angst).
Support the blog!

INSTAGRAM

Hallo!

Ich bin Maik Zehrfeld und habe diesen Blog 2006 aus Langeweile heraus gegen die Langeweile gegründet. Mittlerweile stellt LangweileDich.net eine Bastion der guten Laune dar, die nicht nur Langeweile vertreiben sondern auch nachhaltig inspirieren will. Gute Unterhaltung!

Blogroll Archiv Unterstützen Kontakt Mediadaten sponsored Beratung Datenschutz Cookies RSS

Um Werbung im Blog auszublenden, als "Langweiler:in" bei Steady einloggen.

DANKE an die "Langweiler:innen" der höheren Stufen: Andreas Wedel, Daniel Schulze-Wethmar, Goto Dengo, Annika Engel, Dirk Zimmermann, Marcel Nasemann, Kristian Gäckle und Christian Zenker.

Langeweile seit 6488 Tagen.