Homepage

Meine Link-Tipps der Woche!

37 „Kleinigkeiten“ gegen Langeweile am 04.12.2022

Kleinigkeiten
Maik - 04.12.22 - 9:21
37 „Kleinigkeiten“ gegen Langeweile am 04.12.2022 kleinigkeiten_20221204

Ganz viele tolle Preise gibt es bei unserem frisch gestarteten „sAWEntskalender“ drüben zu gewinnen!

Jemand hat sich 2.706 Mal das gleiche Spiel gekauft.

Der Trailer zum Film „Cocaine Bear“ lässt mehr erhoffen als der eigentliche Titel erahnen lässt!

Crowdfunding-Tipp: Die „OneModern M6“ ist eine smarte externe Festplatte mit High-Speed. [Partnerlink]

tldraw“ bietet die Möglichkeit, online gemeinsam Whiteboards zu befüllen.

Die älteste Katze der Welt ist 27 Jahre alt.

Map of the Universe versucht, die Größe des Weltalls zu veranschaulichen.

Mark Rober hat versucht, ein Ei aus dem Weltall fallen zu lassen, ohne dass es zerbricht.

Die schlimmsten Science Stock Photos aller Zeiten wurden (inoffiziell) gewählt.

Dieses Archiv hält ganz viel Web-Buttons im alten 88×31-Pixel-Format bereit.

Wenn „Mr. Brightside“ von den Killers über Darth Vader wäre.

Kitty und Red kommen in „Die wilden Neunziger“ zurück!

Physik erklärt: The Turntable Paradox.

„Indiana Jones“ bekommt einen fünften Teil und hier ist der Trailer dazu.

Richtig geile Fotografien gibt es für den guten Zweck als Prints zu kaufen.

„Friday“ von Rebecca Black als Black-Metal-Song (mit Dämonen-Musikvideo).

Alles, was man über Pfannen wissen sollte.

Ecorce / Peel“ ist ein sehr kreativ gestalteter Kurzfilm.

Einen wunderschön geruhsamen Folk-Song gibt es bei „Istanbul“ von Scot Free Sessions zu hören.

The Big 4“ schaut nach einem actionreichen Netflix-Film aus.

Das Hintergrundsystem des Flughafens in San Francisco scheint ziemlich smart zu sein.

„Bad Guy“ von Billie Eilish, aber als hätten B-52 den Song gemacht.

Ganz viel Concept Art zur Netflix-Serie „Wednesday“.

Stuff Made Here hat seinen Puzzle-Roboter weiterentwickelt.

Michael Polakowski erstellt skurrile Illustrationen.

Morbide Comedy gibt es im Kurzfilm „The Dead Collectors“ zu sehen.

So sieht es aus, wenn ein Stück von einem Eisgletscher bricht und sich im Wasser wendet.

Vladinsk erstellt abwechslungsreiche Zeichnungen.

Wenn der Film „American Psycho“ ein Anime-Intro hätte.

So ein altes Pferderennen-Spiel habe ich noch nie gesehen (im Video wird es restauriert).

Ganz viel Nostalgie gibt’s mit The 90s‘ Bad Days“.

Jesse Eisenberg bringt mit „When You Finish Saving The World“ einen Film mit Julianne Moore und Finn Wolfhard in den Hauptrollen raus.

Low Poly Street Art gibt es bei David Mesguich zu sehen.

Warum habe wir eigentlich Hintern?

The Oceanmaker“ ist ein animierter Kurzfilm von Lucas Martell.

Auch diese Woche gibt es wieder gute Nachrichten bei Marco!

Abschließend können wir noch die Rückkehr von Oswald, dem lustigen Hasen, feiern, der einen Disney-Kurzfilm erhalten hat:

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Abo ohne Kommentar

Hinweis: Bei Kommentieren werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und Cookies gesetzt (öffentlich sichtbar sind nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Infos gibt es hier. Dank Cache/Spam-Filter sind Kommentare manchmal nicht direkt nach Veröffentlichung sichtbar (aber da, keine Angst).
Support the blog!

INSTAGRAM

Hallo!

Ich bin Maik Zehrfeld und habe diesen Blog 2006 aus Langeweile heraus gegen die Langeweile gegründet. Mittlerweile stellt LangweileDich.net eine Bastion der guten Laune dar, die nicht nur Langeweile vertreiben sondern auch nachhaltig inspirieren will. Gute Unterhaltung!

Blogroll Archiv Unterstützen Kontakt Mediadaten sponsored Beratung Datenschutz Cookies RSS

Um Werbung im Blog auszublenden, als "Langweiler" bei Steady einloggen.

DANKE an die "Langweiler*innen" der höheren Stufen: Andreas Wedel, Daniel Schulze-Wethmar, Goto Dengo, Annika Engel, Michael Neugebauer, Dirk Zimmermann, Marcel Nasemann und Kristian Gäckle.

Langeweile seit 5984 Tagen.