Homepage

A Capella / Beatbox-Cover von Paradise (Coldplay)

Musik
Maik - 15.11.11 - 21:38
A Capella / Beatbox-Cover von Paradise (Coldplay) a_capella_paradise

Sämtliche Töne in diesem A Capelladise stammen von Mike Tompkins. Die Beeindruckendheit der Sounds wird nur noch durch die Lächerlichkeit seiner Gesichtsausdrücke übertroffen.


Als Zugabe gibt’s noch Rolling In The Deep, das leider nicht ganz so gut geworden ist.

(via)

3 Kommentare

  1. Nathan says:

    Die Rubrik „Music“ deines Blogs kann einen einen ganzen Samstag Abend beschäftigen! Danke dafür!

  2. Maik says:

    Hehe, gern geschehen! :)

  3. Pingback: „Kevin Allein zu Haus“-Soundtrack alleine und A capella gesungen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Hinweis: Bei Kommentieren werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und Cookies gesetzt (öffentlich sichtbar sind nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Infos gibt es hier. Dank Cache sind Kommentare manchmal nicht direkt nach Veröffentlichung sichtbar (aber da, keine Angst).
Support the blog!

INSTAGRAM

Hallo!

Ich bin Maik Zehrfeld und habe diesen Blog 2006 aus Langeweile heraus gegen die Langeweile gegründet. Mittlerweile stellt LangweileDich.net eine Bastion der guten Laune dar, die nicht nur Langeweile vertreiben sondern auch nachhaltig inspirieren will. Gute Unterhaltung!

Blogroll Archiv Unterstützen Kontakt Mediadaten sponsored Beratung Datenschutz RSS

Um Werbung im Blog auszublenden, als "Langweiler" bei Steady einloggen.

DANKE an die "Langweiler" der höheren Stufen: Nathan Mattes, Andreas Wedel, Horst Rudolph, Goto Dengo, Annika Engel, Wolfgang füßenich, Jan Denia, Daniel Schulze-Wethmar, Frank Berger, Torben Seemann.

Jahres-Langeweile

Newsletter

Mit Anmeldung wird die Speicherung der Daten zum Versand von Mails stattgegeben. Mehr Infos dazu.
Langeweile seit 4839 Tagen.