Homepage

Wortloser Kindheitstraum

Animierter Kurzfilm: „Latitude Du Printemps“

Animierter Kurzfilm: "Latitude Du Printemps" Latitude-Du-Printemps-kurzfilm-animiert

Vom Titel des Kurzfilmes „Latitude Du Printemps“ sollte man sich auch ohne Kenntnisse des französischen Sprachgebrauches nicht abschrecken lassen, wird darin doch gar nicht gesprochen! Stattdessen besticht der Abschlussfilm von Chloé Bourdic, Théophile Coursimault, Sylvain Cuvillier, Noémie Halberstam, Maÿlis Mosny und Zijing Ye mit originellem Gebrauch von Split-Screen-Elementen und Informations-Grafiken. Allgemein schaut der Kurzfilm verdammt gut aus, auch aufgrund der auf Puppen-Stopmotion getrimmten Animation. Übersetzt heißt der Titel übrigens so viel wie „Breitengrad im Frühling“, wenn ich Google da Glauben darf.

„A dog gets abandoned on the side of the road. Attached to a street light, he stays alone until the day he meets a young astronaut wannabe and a professional cyclist who keeps on trying to beat her highest score.“

Weitere Informationen zum Kurzfilm „Latitude Du Printemps“ gibt es auf Short of the Week zu sehen.

via: staffpicks

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Abo ohne Kommentar

Hinweis: Bei Kommentieren werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und Cookies gesetzt (öffentlich sichtbar sind nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Infos gibt es hier. Dank Cache/Spam-Filter sind Kommentare manchmal nicht direkt nach Veröffentlichung sichtbar (aber da, keine Angst).
Support the blog!

INSTAGRAM

Hallo!

Ich bin Maik Zehrfeld und habe diesen Blog 2006 aus Langeweile heraus gegen die Langeweile gegründet. Mittlerweile stellt LangweileDich.net eine Bastion der guten Laune dar, die nicht nur Langeweile vertreiben sondern auch nachhaltig inspirieren will. Gute Unterhaltung!

Blogroll Archiv Unterstützen Kontakt Mediadaten sponsored Beratung Datenschutz Cookies RSS

Um Werbung im Blog auszublenden, als "Langweiler" bei Steady einloggen.

DANKE an die "Langweiler*innen" der höheren Stufen: Andreas Wedel, Goto Dengo, Annika Engel, Daniel Schulze-Wethmar, Michael Neugebauer, Dirk Zimmermann und Marcel Nasemann.

Langeweile seit 5817 Tagen.