Homepage

Der defekte Plüschhase

Animierter Kurzfilm: „Unbreakable“

Animierter Kurzfilm: "Unbreakable" Unbreakable-kurzfilm

Vor allem der Animationsstil von „Unbreakable“ weiß zu beeindrucken, aber auch die Analogie der Geschichte, die zur Auflösung hinten dran passt, ist sehr gelungen erzählt. Eine sehr schöne Arbeit der New Yorker Kreativagentur Roos Studio.

„‚Unbreakable‘ is the story of Barbara the Bunny. When she begins to persistently cough, ‚Quality Control‘ at the toy factory labels her ‚defective,‘ and so her search for treatment begins. She goes from shop to shop to no avail, until she discovers a loose string of yarn that takes her on a magical journey across town and into the arms of a toy repair shop owner.“

Mehr zum Film gibt es hier zu sehen.

via: iamag

2 Kommentare

  1. Pingback: krims.krams (139) – MonsŦropolis

  2. Pingback: Links+Dings aus der Kalenderwoche 2020/02 - DenkfabrikBlog

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Abo ohne Kommentar

Hinweis: Bei Kommentieren werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und Cookies gesetzt (öffentlich sichtbar sind nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Infos gibt es hier. Dank Cache/Spam-Filter sind Kommentare manchmal nicht direkt nach Veröffentlichung sichtbar (aber da, keine Angst).
Support the blog!

INSTAGRAM

Hallo!

Ich bin Maik Zehrfeld und habe diesen Blog 2006 aus Langeweile heraus gegen die Langeweile gegründet. Mittlerweile stellt LangweileDich.net eine Bastion der guten Laune dar, die nicht nur Langeweile vertreiben sondern auch nachhaltig inspirieren will. Gute Unterhaltung!

Blogroll Archiv Unterstützen Kontakt Mediadaten sponsored Beratung Datenschutz RSS

Um Werbung im Blog auszublenden, als "Langweiler" bei Steady einloggen.

DANKE an die "Langweiler*innen" der höheren Stufen: Andreas Wedel, Goto Dengo, Annika Engel, Daniel Schulze-Wethmar, Hinrich Althoff, Michael Neugebauer, Dirk Zimmermann, Ruth Schwaier und Franz Anton.

Langeweile seit 5335 Tagen.