Homepage

Architektur-Fotografie: LEGO-Räume

Tolle Bilder von Valentino Fialdini aus Sao Paolo, der zeigt, dass LEGO-Steine weitaus ästhetischer und kunstvoller eingesetzt werden können, als man meist annimmt. So kann mittels der richtigen Perspektive und gekonnter Belichtung aus den kleinen bunten Steinchen auf einmal so etwas wie architektonische Fotografie entstehen. Sehr nice.

Architektur-Fotografie: LEGO-Räume LEGO_architectural_02

Architektur-Fotografie: LEGO-Räume LEGO_architectural_03
Architektur-Fotografie: LEGO-Räume LEGO_architectural_04
Architektur-Fotografie: LEGO-Räume LEGO_architectural_05
Architektur-Fotografie: LEGO-Räume LEGO_architectural_06
Architektur-Fotografie: LEGO-Räume LEGO_architectural_07
Architektur-Fotografie: LEGO-Räume LEGO_architectural_08

5 Kommentare

  1. DJ says:

    Die guten alten Lego.
    Interessante Idee und die Bilder sind richtig klasse!

  2. Xenomurphy says:

    LEGO ist und bleibt das Top-„Spiel“zeug, auch und ganz besonders für die großen Kinder.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Hinweis: Bei Kommentieren werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und Cookies gesetzt (öffentlich sichtbar sind nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Infos gibt es hier. Dank Cache sind Kommentare manchmal nicht direkt nach Veröffentlichung sichtbar (aber da, keine Angst).

INSTAGRAM

Hallo!

Ich bin Maik Zehrfeld und habe diesen Blog 2006 aus Langeweile heraus gegen die Langeweile gegründet. Mittlerweile stellt LangweileDich.net eine Bastion der guten Laune dar, die nicht nur Langeweile vertreiben sondern auch nachhaltig inspirieren will. Gute Unterhaltung!

Blogroll Archiv Kontakt Mediadaten sponsored Datenschutz RSS

wysijap

Jahres-Langeweile

Newsletter

Mit Anmeldung wird die Speicherung der Daten zum Versand von Mails stattgegeben. Mehr Infos dazu.
Langeweile seit 4417 Tagen.