Homepage

4816 Mal Kurzweiliges in "Musik"

Ich habe einen Wordle-Klon programmiert: MusicVidle
Ich habe einen Wordle-Klon programmiert: MusicVidle MusicVidle-01

Uh, ist das aufregend! In meinen letzten Wochenberichten hatte ich das ja immer sehr nebulös angedeutet, weshalb hier in den letzten Wochen teilweise etwas weniger los war, jetzt kann ich endlich damit raus: Ich habe ein Spiel programmiert, bei dem man täglich ein Musikvideo anhand von Standbildern erkennen muss. Quasi wie Wordle, nur mit Bildern. Das Ganze heißt „MusicVidle“ und ist unter MusicVidle.com zu spielen. Das wäre die kurze Fassung…

WEITER …

Wenn Linkin Park „Lose Yourself“ geschrieben hätten…

Gelungene Re-Interpretation von Anthony Vincent und Jonathan Young, die den Eminem-Hit „Lose Yourself“ vom „8 Mile“-Soundtrack derart arrangiert haben, dass er wie ein Stück von Linkin Park klingt.

Pachelbels „Kanon in D“, aber es wird immer jazziger

„Kanon und Gigue in D-Dur“ oder auch kurz „Canon in D“ hat bei mir jetzt Titel-technisch nicht direkt für Musik im Ohr gesorgt, aber die Grundmelodie des Stückes von Johann Pachelbel dürfte jede:r von euch […]

Musikvideo: Jack White – „What’s The Trick?“

Es gibt (noch) bessere Songs auf dem neu erschienenen Jack-White-Album „Fear of the Dawn (Partnerlink – hier mein Kurzreview) aber alleine für die zerschneidende Gitarre muss man Tracks wie diesen einfach lieben. Und ja, das […]

Neue originelle Musikvideos (9)
Neue originelle Musikvideos (9) Neue-originelle-Musikvideos-9

Es ist mal wieder an der Zeit, euch ein paar angesammelte Musikvideos zu zeigen, die aus der grauen Masse herausstechen und definitiv das ein oder andere Auge verdient hätten, das auf sie schaut. Hinhören muss man da nicht immer unbedingt, aber hier sind fünf (größtenteils recht) neue Musikvideos, die man gut und gerne als originell betrachten kann.

WEITER …

Jamantha Greene – „My Lamp“

Wer „Friday“ von Rebecca Black mochte, dürfte „My Lamp“ lieben! Also, musikalisch gesehen. Wer „Friday“ nicht mochte, dürfte dennoch Gefallen am Sketch haben, der eine astreine Musikvideo-Parodie abliefert und zudem auch noch einen Aunty-Donna-Gastauftritt bereithält. […]

Musikvideo: LYLVC – „Perfect Drug“

Auch wenn der Gesang nicht ganz in die klaren Höhen gelangt, erinnert „Perfect Drug“ doch sehr an Evanescence. Zumindest im Refrain, wenn der Rap dazu kommt. Kann man mal aufdrehen, um die Feiertags-Lethargie zu bekämpfen.

INSTAGRAM

Hallo!

Ich bin Maik Zehrfeld und habe diesen Blog 2006 aus Langeweile heraus gegen die Langeweile gegründet. Mittlerweile stellt LangweileDich.net eine Bastion der guten Laune dar, die nicht nur Langeweile vertreiben sondern auch nachhaltig inspirieren will. Gute Unterhaltung!

Blogroll Archiv Unterstützen Kontakt Mediadaten sponsored Beratung Datenschutz Cookies RSS

Um Werbung im Blog auszublenden, als "Langweiler" bei Steady einloggen.

DANKE an die "Langweiler*innen" der höheren Stufen: Andreas Wedel, Goto Dengo, Annika Engel, Daniel Schulze-Wethmar, Michael Neugebauer, Dirk Zimmermann und Marcel Nasemann.

Langeweile seit 5766 Tagen.